The Mandalorian auf der D23: Disney könnte den ersten Trailer zur TV-Serie veröffentlichen

Der erste Trailer zu The Mandalorian wurde auf der Star Wars Celebration 2019 hinter verschlossenen Türen gezeigt. Zum Panel auf der diesjährigen D23 könnte der endlich mit der Öffentlichkeit geteilt werden.

von Valentin Aschenbrenner,
12.07.2019 12:00 Uhr

Die erste Live-Action-Serie im Star-Wars-Universum startet in den USA bereits am 12. November 2019. Die erste Live-Action-Serie im Star-Wars-Universum startet in den USA bereits am 12. November 2019.

Für die diesjährige D23 wurde ein offizielles Panel zu The Mandalorian angekündigt. Dieser Termin ist allerdings auch für die Star-Wars-Fans interessant, die die hauseigene Disney-Messe nicht persönlich aufsuchen. Denn zu diesem Zeitpunkt könnte der Trailer zur ersten Live-Action-Serie im Krieg-der-Sterne-Universum endlich mit der Öffentlichkeit geteilt werden.

Geht der erste Trailer im August online?

Ein erster Trailer zur The Mandalorian mit Pedro Pascal (Game of Thrones) in der Hauptrolle wurde bereits auf der Star Wars Celebration 2019 präsentiert - allerdings hinter verschlossenen Türen. Natürlich sickerten abgefilmte Aufnahmen des Materials ins Internet, dennoch hat Disney bis heute keine Teaser oder Trailer zur TV-Serie offiziell veröffentlicht.

Für das offizielle Panel zu The Mandalorian auf der D23 am 23. August wurde ein Auftritt des Showrunners Jon Favreau (Iron Man) und des Autors/Regisseurs Dave Filoni (The Clone Wars, Rebels) mit einigen »besonderen Gästen« angekündigt. Sie werden einen »exklusiven Einblick« in The Mandalorian präsentieren.

Demnach liegt die Vermutung nahe, dass der erste Trailer zur Star-Wars-Serie am 23. August 2019 mit der Öffentlichkeit geteilt werden könnte. In den USA startet The Mandalorian bereits am 12. November 2019 auf Disney+. Demnach wird es höchste Zeit, dass Lucasfilm beginnt, die Werbetrommel zu rühren.

Deutsche Zuschauer müssen sich allerdings noch bis zum Frühjahr 2020 gedulden, um die erste Live-Action-Serie im Krieg-der-Sterne-Universum zu sehen: Erst zu diesem Zeitpunkt wird Disney+ hierzulande verfügbar sein.

The Mandalorian: Neue Bilder & Details von der SWC 2019 – der erste Trailer ist geleakt

Unter dem Helm des titelgebenden Mandalorianer steckt der Game-of-Thrones-Darsteller Pedro Pascal.Unter dem Helm des titelgebenden Mandalorianer steckt der Game-of-Thrones-Darsteller Pedro Pascal.

Die wichtigsten Infos zu The Mandalorian

Bei The Mandalorian handelt es sich um die erste Live-Action-Serie im Star-Wars-Universum. Das Projekt verantwortet Iron-Man-Regisseur Jon Favreau als Showrunner, während Regisseure wie unter anderem Dave Filoni (The Clone Wars) und Taika Waititi (Thor: Ragnarok) für den Dreh der acht Folgen von Season 1 verantwortlich sind. Die TV-Serie wurde bereits vor dem offiziellen US-Start am 12. November 2019 um eine zweite Staffel verlängert.

In The Mandalorian treten die folgenden Darsteller in Haupt- und Nebenrollen auf:

  • Pedro Pascal (Game of Thrones, Narcos) als »The Mandalorian«
  • Gina Carano (Deadpool) als Cara Dune
  • Carl Weathers (Predator) als Greef Carga)
  • Giancarlo Esposito (Breaking Bad)
  • Werner Herzog (Jack Reacher)
  • Nick Nolte (Gangster Squad)
  • Omid Abtahi (American Gods) als Dr. Pershing
  • Emily Swallow (Supernatural)

Die Geschichte von The Mandalorian dreht sich um den titelgebenden Mandalorianer, der in der Zeit nach Episode 6: Die Rückkehr der Jedi-Ritter und vor Episode 7: Das Erwachen der Macht seinen Lebensunterhalt als Söldner und Kopfgeldjäger verdient. Er versucht an den äußeren Rändern der Galaxis seinen Lebensunterhalt zu verdienen, wo sich neben zwielichtigen Gestalten auch Anhänger des gestürzten Galaktischen Imperiums verstecken.

Star Wars bekommt eine dritte Live-Action-Serie neben The Mandalorian & dem Rogue-One-Spin-off

Gina Carano spielt mit Cara Dune in Star Wars: The Mandalorian eine ehemalige Shock-Trooper-Einheit der Rebellenallianz.Gina Carano spielt mit Cara Dune in Star Wars: The Mandalorian eine ehemalige Shock-Trooper-Einheit der Rebellenallianz.


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen