Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: The Occupation im Test - Vier Stunden Gewaltverzicht

Wertung für PC
62

»Faszinierende Grundidee mit packendem Setting, die von unzähligen Bugs und einigen fragwürdigen Gamedesign-Entscheidungen torpediert werden.«

GameStar
Abwertung-3

12.03.2019

Durchlässige Wände und aus dem Inventar verschwindende Gegenstände zwingen im Extremfall zum Neustart.

65GameStar 62GameStar
Präsentation
  • professionelle und gute englische Sprecher
  • toll eingefangener 80er-Jahre-Charme
  • landestypische Architektur mit viel Flair
  • steife Zwischenanimationen
  • schlampige Übersetzungsfehler in deutschen Texten

Spieldesign
  • gewaltfrei, Schleichen und Beobachten führt zum Ziel
  • mehrere Lösungswege
  • gelungener Echtzeit-Aspekt
  • überfrachtete und oft hakelige Steuerung
  • kein echtes Dialog-System, Interviews quasi selbstablaufend

Balance
  • einsteigerfreundliche Schleich-Mechanik, nur eine Wache
  • faires Bestrafungssystem (15 Min Strafzeit)
  • klare Missionsziele geben Struktur
  • kein freies Speichern, kein Autosave beim Beenden
  • Bugs sorgen für unfaire Momente und Frust

Story/Atmosphäre
  • spannendes Politik-Drama mit aktuellen Bezügen
  • vielschichtige Erzählung mit differenzierten Blickwinkeln
  • gut geschriebene Smalltalk- und Flur-Gespräche
  • abwechslungsreiche Szenarien und Schauplätze
  • langweilig inszenierte Interviews und Beweisführung

Umfang
  • Story umfasst vier Stunden in Echtzeit
  • mehrere Enden
  • alternative Lösungswege je Durchgang
  • Sammelobjekte in Form von Schallplatten & Kassetten
  • keine direkte Kapitelanwahl

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (18)

Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.