The Witcher 3 - Mod führt uns in die Teufelsgrube

Die neue Mod »Devil's Pit« ermöglicht erstmals die Erkundung der Teufelsgrube im Rollenspiel The Witcher 3.

von Andre Linken,
06.08.2017 12:46 Uhr

Im Rollenspiel The Witcher 3 gibt es einige Höhlen in der Nähe der Teufelsgrube, die Spieler bislang nicht betreten konnten. Bis jetzt.

Den Zugang zu diesem unerforschten Bereich ermöglicht eine neue Mod mit dem simplen Namen »Devil's Pit« von dem Hobby-Entwickler SkacikPL. Durch die Mod ist es möglich, in die bisher versperrten Höhlen zu gelangen.

Mehr Abwechslung: Die besten Mods für The Witcher 3

Doch damit nicht genug: Die Mod bietet zudem eine Vielzahl neuer NPCs, die Ihnen dort begegnen. Dazu zählen unter anderem auch Iorveth und Saskia aus The Witcher 2. Hinzu kommen 19 neue Items wie zum Beispiel eine Pilzbombe, ein Wurfmesser sowie das Plaguebearer-Schwert, mit dessen Hilfe zuvor besiegte Gegner in untote Gehilfen verwandelt werden können.

SkacikPL hat sich übrigens schon mit der First-Person-Mod für The Witcher 3 einen Namen gemacht. Den Download seines neuesten Werks finden Sie auf der Webseite nexusmods.com. Oberhalb dieser Meldung gibt es zudem einen Trailer mit einigen Gameplay-Szenen. Viel Spaß damit!

Passend dazu: The Witcher 3 - Mod macht das RPG zum Survival-Spiel

The Witcher 3 - Maximale 4K-Grafik dank Mod-Sammlung 3:33 The Witcher 3 - Maximale 4K-Grafik dank Mod-Sammlung


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen