Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Trackmania im Test: Weshalb der Free2Play-Neustart auf halber Strecke liegenbleibt

Wertung für PC
73

»Das Trackmania-Prinzip ist unkaputtbar, der Free2Play-Neustart enttäuscht jedoch mit geringem Umfang und liefert kaum echte Fortschritte.«

GameStar
Präsentation
  • detailliertes Auto
  • nette Licht-Stimmungen
  • sieht deutlich mehr nach Baukasten aus als die Vorgänger
  • leblose Streckenumgebung
  • teils detailarme Texturen

Spieldesign
  • enorm präzises Fahrverhalten
  • zeitlos geniale Kombi aus Fahren und Bauen
  • die beklopptesten Strecken des Genres
  • »Das muss doch gehen!«-Motivation
  • nur ein Auto und damit wenig fahrerische Abwechslung

Balance
  • Fehler stets nachvollziehbar
  • Trainingskurse
  • leicht zu lernen, schwer zu meistern
  • mit nur 25 Strecken deutlich steilere Lernkurve
  • stark schwankender Anspruch bei User-Kursen

Story/Atmosphäre
  • jede neue Bestzeit ein neues Hochgefühl
  • Ranglisten-Platzierung bis hinab zur eigenen Stadt
  • jede neue Strecke liefert auch neue Überraschungen
  • schnell satt gesehen am Stadion-Umfeld
  • arg spröde Inszenierung

Umfang
  • 1.500 Bauteile im Editor
  • unendlicher Strecken-Nachschub
  • lediglich 25 Kurse von den Entwicklern
  • nur eine Umgebung mit einem Auto
  • fehlender Zufallsgenerator

So testen wir

Wertungssystem erklärt

3 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (116)

Kommentare(116)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.