2024 werden wieder Wirbelstürme gejagt: Nach 28 Jahren kommt tatsächlich die Fortsetzung eines kultigen 90er-Blockbusters

Twisters statt Twister: Der kultige Katastrophenfilm aus den 90ern bekommt dieses Jahr eine Kino-Fortsetzung.

Neuer Cast, alte Stürme: Zu Twisters ist jetzt der erste Trailer da! Bildquelle: Universal Pictures Neuer Cast, alte Stürme: Zu Twisters ist jetzt der erste Trailer da! Bildquelle: Universal Pictures

1996 hat der Katastrophenfilm Twister ganz schön viel Staub aufgewirbelt (hehe). Jetzt - ganze 28 Jahre später - kommt tatsächlich die Fortsetzung. Der erste Trailer zu Twisters ist bereits erschienen und siehe da: Die Jagd auf Tornados ist wieder eröffnet!

Frischer Wind für Twisters

Fans des Originals müssen sich aber darauf einstellen: Twisters wird auf eigenen Beinen stehen und deswegen auf alle Charaktere und Darsteller des ersten Teils verzichten. Wer also zum Beispiel auf ein Wiedersehen mit Helen Hunt als Dr. Jo Harding gehofft hat, wird enttäuscht.

Stattdessen dreht sich Twisters um den Cast aus Daisy Edgar-Jones (Der Gesang der Flußkrebse), Glen Powell (Wo die Lüge hinfällt), Kiernan Shipka (Totally Killer), David Corenswet (Superman: Legacy), Maura Tiernay (Emergency Room) und Anthony Ramos (Transformers: Aufstieg der Bestien).

Der Film des Oscar-nominierten Regisseurs Lee Isaac Chung (Minari) startet am 18. Juli 2024 in den Kinos. Twisters soll dabei sogar stolze 200 Millionen US-Dollar gekostet haben! Den offiziellen Trailer findet ihr wie folgt:

Im Trailer zu Twisters wird Wirbelstürmen hinterhergejagt Video starten 1:59 Im Trailer zu Twisters wird Wirbelstürmen hinterhergejagt

Was ihr sonst zu Twister(s) wissen solltet

Falls ihr jetzt ein klein wenig nostalgisch werdet: Der originale Twister startete 1996 unter der Regie von Jan de Bont (Speed, Minority Report) in den Kinos. Die Bewertungen von Kritikern und Zuschauern fielen eher verhalten aus (zum Beispiel bei Metacritic und Rotten Tomatoes), trotzdem mauserte sich Twister zu einem regelrechten Kino-Hit.

Bei einem Budget von 92 Millionen US-Dollar konnte Twister weltweit über 494 Millionen einspielen (via Box Office Mojo). Außerdem wurde der Katastrophenfilm in den Kategorien Visual Effects und Best Sound gleich zweimal für den Oscar nominiert. (Bei den Goldenen Himbeeren wurde Twister übrigens als am schlechtesten geschriebener Film ausgezeichnet, der über 100 Millionen Dollar einspielt.)

Letzteres tut dem Kultstatus von Twister aber keinen Abbruch und jetzt startet tatsächlich 2024 die Fortsetzung in den Kinos. Ob Twisters an den Erfolg des Originals anschließen kann, wird sich erst am 18. Juli 2024 zeigen.

Mehr zu den neuen Film- und Kino-Trailern, die zum Super Bowl 2024 enthüllt wurden, haben wir unter den Links oben für euch zusammengefasst. So gibt es zum Beispiel auch neues Material zu Deadpool 3, Planet der Affen oder The Fall Guy zu sehen.

Wie gut gefällt euch der erste Trailer zu Twisters? Freut ihr euch darauf, dass der kultige Katastrophenfilm der 90er jetzt nochmal fortgesetzt wird oder könntet ihr guten Gewissens darauf verzichten? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.