Unsichtbare Soldaten in Battlefield 5 bleiben für Dice ein Mysterium

Ein skurriler Bug nervt derzeit Spieler von BF5: Manchmal sind gegnerische Soldaten fast unsichtbar. Dice hat noch keine Lösung gefunden.

von Christian Just,
04.07.2019 17:28 Uhr

Spieler von Battlefield 5 kämpfen derzeit gegen einen unsichtbaren Feind.Spieler von Battlefield 5 kämpfen derzeit gegen einen unsichtbaren Feind.

Man könnte meinen, da hätte jemand eine verdammt effektive Tarnuniform angezogen: In Battlefield 5 begegnen uns zuletzt immer wieder gegnerische Soldaten, von denen nur die Teile sichtbar sind, die nicht von Kleidung bedeckt werden, sprich Hände, Köpfe und Waffen. Der Rest ist komplett unsichtbar, also durchsichtig.

Dabei handelt es sich aber nicht um geheime militärische Tarnkappen-Technologie, sondern lediglich um einen Bug. Entwickler Dice ist sich der Problematik bewusst, hat aber noch keine Lösung gefunden.

Im Blogeintrag zum heute veröffentlichten Hotfix-Update für Battlefield 5 erklären die Entwickler, dass man ursprünglich einen Fehler bei den Personalisierungs-Optionen der Soldaten vermutet hatte. Nachforschungen in diese Richtung hätten aber zu nichts geführt.

Sind transparente Soldaten ein Engine-Fehler?

Dice geht davon aus, dass es sich um ein Problem der Frostbite-Engine handelt. So verhindere der Bug, dass die benötigten Charakter-Texturen gerendert werden. Ferner erklärt Dice, dass sie einen Client-seitigen Bug vermuten und andere Mitglieder eures Squads euren unsichtbaren Soldaten höchstwahrscheinlich korrekt sehen können.

Das Problem mit den unsichtbaren Feinden in Battlefield bleibt Priorität für das Studio und sollte mit dem nächsten Update behoben sein. Zudem nehmen die Entwickler an, dass der Fehler ein rein zufälliges Phänomen ist und von Spielern nicht absichtlich ausgenutzt werden kann, um sich im Kampf einen Vorteil zu verschaffen.

Zuletzt wurde im Juni das große Kapitel-4-Update für Battlefield 5 veröffentlicht. Es brachte unter anderem die neue Map Al Sundan, die allerdings zunächst nur in »kleinen Modi« wie Team Deathmatch spielbar ist. Das neuerliche Hotfix-Update zielt entsprechend auf Fehler, die mit »Kapitel 4: Defying the Odds« einhergehen.

Easter Eggs in Battlefield 5: Fingerpistolen und »Stairway to Heaven«

Neue Fraktionen und mehr: Was die Zukunft für Battlefield 5 bereithält, behandelt das folgende Video.

Map-Offensive oder Bruchlandung? So geht's mit Battlefield 5 weiter - 11:45 Map-Offensive oder Bruchlandung? So geht's mit Battlefield 5 weiter -


Kommentare(66)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen