Valheim: Neuer Patch verschärft das Spiel, weil ihr zu gut seid

Patch 0.146.8 für Valheim ist live. Und der macht die Bosse des Wikinger-Spiels einen ganzen Ticken fordernder, weil ihr die schlichtweg zu schnell platt gemacht habt.

von Vali Aschenbrenner,
26.02.2021 11:25 Uhr

Einige Bosse wurden mit dem neuesten Patch für Valheim angepasst, damit ihr sie nicht zu schnell in die Knie zwingt. Einige Bosse wurden mit dem neuesten Patch für Valheim angepasst, damit ihr sie nicht zu schnell in die Knie zwingt.

Valheim hat einen neuen Patch verpasst bekommen. Und der fixt nicht nur einige Bugs und Glitches, sondern schraubt ebenfalls an der Schwierigkeit seiner Bosse. Im folgenden liefern wir euch einen Überblick, was Update 0.146.8 an Valheim verändert und listen euch die alle Patch Notes auf.

Die wichtigsten Änderungen von Patch 0.146.8

Bosse werden härter: Mit dem neuen Patch sollen die Bosse von Valheim eine größere Herausforderung darstellen. Konkret geht es um drei der insgesamt fünf Bosse, die euch in ihren Auseinandersetzungen mehr fordern sollen - mehr dazu im Spoiler-Kasten weiter unten.

Und das hat laut den Entwicklern einen ganz einfachen Punkt: Die Spieler von Valheim haben die meisten Bosse schlichtweg viel zu schnell platt gemacht. Auf Twitter spezifizierte Entwickler Richard Svensson, welche Änderungen an drei der insgesamt fünf Bosse vorgenommen wurden:

Warnung: der folgende Absatz enthält Spoiler

  • Knochenwanst: Abklingzeit seiner Nahkampfangriffe wurde beschleunigt
  • Moder: Bekommt 2.500 zusätzliche Lebenspunkte spendiert
  • Yagluth: Widerstände wurden angepasst und seine Lebenspunkte verdoppelt

Falls ihr übrigens Hilfe beim Erlegen der Bosse von Valheim benötigt, dürfte euch hier unser Plus-Guide unter die Arme greifen: Wir verraten euch, was für Voraussetzungen ihr für die Kämpfe erfüllen müsst und ihr die Schlacht am besten bestreitet:

Valheim: Bosse einfach besiegen, das braucht ihr   26     7

Mehr zum Thema

Valheim: Bosse einfach besiegen, das braucht ihr

»Mücken« lassen sich leichter entdecken: Mit Patch 0.146.9 bekommt Valheim - Achtung, Schenkelklopfer - einen Bug Fix im wahrsten Sinne des Wortes. Die (ziemlich widerlichen) Deathsquitos lassen sich ab jetzt leichter Entdecken, da die Hörreichweite ihres unheilverkündenden Surrens leicht erhöht wurde. Damit solltet ihr von den fiesen Blutsaugern nicht mehr ganz so oft überrascht werden.

Save-File-Bug behoben: Zusätzlich gehört nun ein Fehler der Vergangenheit an, der eure Spielstände in Gefahr gebracht beziehungsweise eure Spielwelt korrumpiert hatte. Das Ausloggen aus Valheim und gleichzeitige Beenden des Spiels durch ALT+F4 führte bisher dazu - jetzt soll dieser Spielfehler aber ausgemerzt worden sein.

Übrigens: Solltet ihr Valheim mit Freunden auf einem dedizierten Server spielen, wird dazu geraten, diesen upzudaten und neu zu starten. So verhindert ihr, dass es beim Wiedereinstieg in Valheim zu einem Black Screen kommt.

Mehr Details zur Roadmap für kommende Valheim-Patches verraten euch die Entwickler übrigens im Interview mit GameStar Plus.

Außerdem solltet ihr beachten, dass euer Charakter beziehungsweise euer Spielstand nicht länger mit einer vorangegangenen Version von Valheim verfügbar ist, sobald ihr diesen einmal in Patch 0.146.8 geladen habt.

Valheim: Alle Tipps, Tricks und Guides   32     7

Mehr zum Thema

Valheim: Alle Tipps, Tricks und Guides

Die Patch Notes von Update 0.146.8

Die Patch Notes von Update 0.146.8 findet ihr auf der offiziellen Steam-Seite der Entwickler. Wir haben sie euch hier ebenfalls aufgelistet:

  • Crafting item-dupe bug fix
  • Harpooned player & ship bug fix
  • Fixed player ragdoll
  • Bonemass,Moder,Yagluth difficulty tweaks
  • Moder music updated
  • Tombstone bugfix (probably wont fix disappearing tombstones though)
  • Fixed world corruption caused by pressing ALT+F4 while logging out.
  • Deathsquitos have slightly longer audio range
  • Tweaked audio on blast-furnace & spinning wheel
  • Shared map position setting is saved per world
  • Updated network stats (F2)
  • Building destruction drop-fix
  • Vulkan support in windows builds
  • Network disconnection bugfix
  • Updated socket-backend

Falls ihr übrigens Hilfe oder einfach nur Inspiration für euren Überlebenskampf benötigt, haben wir einen Haufen Tipps, Tricks und Guides für Valheim parat: Wir verraten euch, wie ihr beispielsweise Farming und Crafting betreibt, die Technik für euren PC optimiert oder einfach nur Trolle tötet.

zu den Kommentaren (33)

Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.