Valheim: Mod liefert absurden Charakter-Editor, nach dem keiner gefragt hat

Eine neue Valheim Mod lässt euch euren Charakter nach Herzenslust anpassen. Das Ergebnis ist aber oft angsteinflößend.

von Dennis Zirkler,
25.03.2021 12:48 Uhr

Mit der Bonemod für Valheim könnt ihr groteske Kreationen erschaffen. Mit der Bonemod für Valheim könnt ihr groteske Kreationen erschaffen.

Irgendwie sehen alle Wikinger in Valheim gleich aus: Der Charaktereditor lässt euch zwar Haare, Bärte und Hautfarbe anpassen, aber im Vergleich zu anderen Rollenspielen ist das Ganze in seinen Möglichkeiten doch ziemlich beschränkt.

Ein Modder hat sich diesem Problem nun angenommen und eine Möglichkeit bereitgestellt, mit der ihr viele weitere Details eurer Charaktere anpassen könnt. Allerdings sorgen die neuen Optionen für teils groteske und aberwitzige Kreationen!

Wandelnde Horror-Wikinger

Die Bonemod vom Programmierer an0nymoose ermöglicht es, die Größe von Körperteilen in Valheim frei zu skalieren. Was dabei aber in den meisten Fällen herauskommt, erinnert oft eher an Horrorfilme statt an epische Wikingerabenteuer.

Auf NexusMods hat der Modder einige Beispielbilder veröffentlicht, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Eine seiner Kreationen erinnert an eine Mischung aus Cartoon-Figur Johnny Bravo und einem der Gladiatoren aus dem brutalen VR-Spiel Gorn:

Bild: an0nymoose / Nexusmods. Bild: an0nymoose / Nexusmods.

Der schlechtgelaunte Kollege sieht aus wie ein menschgewordener Heißluftballon:

Bild: an0nymoose / Nexusmods. Bild: an0nymoose / Nexusmods.

Es kann aber auch in die komplett andere Richtung gehen: Dieser Slenderman ist nur noch ein Strich in der Landschaft:

Bild: an0nymoose / Nexusmods. Bild: an0nymoose / Nexusmods.

Unser eigener Wikinger, den wir beim testen der Mod verunstaltet haben, erinnert an einen T-Rex - großes Maul, aber kein Bizeps:

Dieser Wikinger könnte auch aus dem Anime Attack on Titan stammen. Dieser Wikinger könnte auch aus dem Anime Attack on Titan stammen.

So benutzt ihr die Mod

Wenn ihr jetzt auch Lust bekommen habt, euren Charakter in einen Mutanten zu verwandeln, müsst ihr nur folgende Schritte beachten:

  • Ladet euch zuerst das Mod Framework BepInEx herunter und installiert es wie beschrieben.
  • Ladet anschließend die Bonemod herunter und verschiebt die Bonemod.dll in den Plugin-Ordner von BepInEx
  • Fertig!

Im Spiel könnt ihr nun folgende Kommandos in den Chat eingeben:

  • !bm Körperteil x y z (Beispiel: !bm Head 1 2 3) - Verändert die Länge des angegebenen Körperteils auf der X-,Y- oder Z-Achse.
  • Veränderbare Körperteile: Jaw (Kiefer), Head (Kopf), Chest (Brust), Spine (Wirbelsäule), Neck (Hals), Hips (Hüfte), Lefthand (Linke Hand), Righthand (Rechte Hand), Leftfoot (Linker Fuß), Rightfoot (Rechter Fuß), Leftleg (Linkes Bein), Rightleg (Rechtes Bein), Leftarm (Linker Arm), Rightarm (Rechter Arm)
  • Mit !bmreset setzt ihr alle Änderungen zurück.

Die Mod funktioniert übrigens auch im Multiplayer. Ob ihr euren Freunden damit einen Schrecken oder lieber Lacher bescheren wollt, bleibt natürlich euch überlassen.

In unserer Liste der besten Mods für Valheim wird die Bonemod es wohl nicht hineinschaffen. Falls ihr aber auf der Suche nach besserer Grafik, abwechslungsreicherem Gameplay und neuen Funktionen seid, solltet ihr unbedingt einen Blick in die Liste werfen.

zu den Kommentaren (16)

Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.