Eine frühe Version von Victoria 3 ist komplett geleakt, und die Leute meckern daran rum

Ein illegaler Leak von Victoria 3 bewegt Teile der Community zu Kritik am kommenden Strategiespiel.

von Christian Just,
19.04.2022 17:33 Uhr

Auf bislang ungeklärtem Wege gelang eine unfertige Version des kommenden Strategiespiels Victoria 3 von Paradox Interactive ins Internet. Erstmals scheint das lauffähige Spiel im berüchtigten Forum 4chan aufgetaucht zu sein.

Seitdem kursiert Victoria 3 auf dubiosen Websites und wird von Torrent-Nutzern verbreitet. Obwohl es sich offensichtlich um eine Alpha- oder Beta-Version handelt, nehmen einige Spieler den illegalen Leak zum Anlass, um das Spiel im großen Stil zu kritisieren.

Wenn ihr lieber einen fachlichen Einblick in die neue Strategiehoffnung sucht, findet ihr den bei uns:

Eine tolle Nachricht, aber vielleicht nicht für euch   80     39

Victoria 3

Eine tolle Nachricht, aber vielleicht nicht für euch

Kritik am unfertigen Produkt

Das Subreddit von Victoria 3 quillt derzeit förmlich über von Beiträgen, die das Gameplay des unveröffentlichten Spiels diskutieren. Offenbar haben zahlreiche Spieler den Titel aus dem Internet gezogen und spielen ihn nun.

Wenngleich oft zu lesen ist, dass Victoria 3 viel Spaß mache, gehen einige Nutzer in die Vollen, sich über diverse Aspekte zu beklagen. Unter anderem stehen die Handelsfunktion, das Kriegssystem und die KI im Fokus der Kritiker.

Besonders skurril: Vereinzelt lesen sich sogar Beschwerden über Bugs und Spielfehler. Allerdings lässt sich nicht immer klar erkennen, ob es sich nicht auch um Sarkasmus handeln könnte. Schließlich handelt es sich bei dem Leak nicht um die offiziellen Release-Version.

Es ist nicht bekannt, aus welcher Entwicklungsphase die geleakte Version von Victoria 3 stammt. Daher ist bei der geäußerten Kritik auch von außen nicht einordbar, inwieweit sie wertvolle Informationen für Paradox beinhalten könnte.

Es bleibt zu hoffen, dass der Leak so zumindest eine positive Seite hat und die Entwickler unter Umständen brauchbares Feedback daraus schöpfen können. Das mildert den verursachten Schaden durch den unfreiwilligen Early Access vermutlich aber kaum.

Doppelt ärgerlich, da sich Paradox bisher eigentlich mit Infos und vor allem Gameplay zu Victoria 3 sehr zurückhielt. Was sich auch an dem vielsagenden, aber Spielszenen-losen Teaser erkennen lässt:

Victoria 3 - Der Ankündigungstrailer zeigt wenig, aber sagt viel 1:13 Victoria 3 - Der Ankündigungstrailer zeigt wenig, aber sagt viel

Paradox im GameStar-Podcast

Bei Paradox folgte zuletzt eine schlechte Nachricht auf die andere. Im GameStar-Podcast besprechen wir die Vorwürfe und Hiobsbotschaften - und geben einen Ausblick, was das alles für uns Spieler bedeuten könnte.

Paradox steckt in der Krise   79     28

Mehr zum Thema

Paradox steckt in der Krise

Was zieht ihr aus diesem Leak? Haltet ihr die Kritik für sinnvoll oder vollkommen unangemessen? Schreibt es in die Kommentare!

zu den Kommentaren (51)

Kommentare(51)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.