GameStars 2019

Einer von Warframes besten Stealth-Anzügen kommt als Prime-Version

Am 17. Dezember 2019 erscheint ein weiterer Prime-Warframe für Digital Extremes Koop-Shooter. Der ist vor allem etwas für leise Naturen.

von Mathias Dietrich,
12.12.2019 11:35 Uhr

Während das Design von Ivara auf einem Frosch basierte, orientiert sich Ivara Prime an einer Qualle. Während das Design von Ivara auf einem Frosch basierte, orientiert sich Ivara Prime an einer Qualle.

In Warframe gibt es neben den normalen Kampfanzügen auch sogenannte Prime-Versionen, die nicht nur etwas imposanter aussehen, sondern zudem auch bessere Werte besitzen. Am 17. Dezember erscheint der nächste: Ivara Prime.

Ein unsichtbarer Jäger

Ivara ist einer der besten Warframes zum Schleichen und damit auch für Spy-Missionen optimiert. Im Gegensatz zu Loki, der diese Missionen vor allem schnell erledigen kann, setzt Ivara darauf, sie bequemer abzuschließen. Dafür sorgt ihre Unsichtbarkeit und eine Augment-Mod.

  • So erledigt ihr Spy-Missionen mit Ivara: Spy-Missionen in Warframe verlangen von euch, dass ihr kleine Puzzleräume absolviert und Laserschranken vermeidet. Dank der Augment-Mod »Infiltrate« können euch die Schranken jedoch egal sein. Solange ihr unsichtbar seid, seid ihr in der Lage, diese zu passieren, ohne Alarm auszulösen. Manche der Spy-Räume lassen sich sogar abkürzen.
  • Auch als Supporter gut: Abseits ihrer Unsichtbarkeit und der Fähigkeit, Laserschranken zu ignorieren, besitzt die Jägerin einige Skills, die sich für die Unterstützung von Teamkameraden eignen. Mit ihren Pfeilen kann Ivara Verbündete zum Beispiel unsichtbar machen und dank Augment zudem vor Statuseffekten schützen. Außerdem kann sie ebenfalls Feinde einschläfern.
  • Offensive Jagd: Wem es um das Austeilen von Schaden geht, kann Ivaras Artemisbogen benutzen. Der feuert gleich eine ganze Reihe von Pfeilen ab - wahlweise in einer horizontalen oder vertikalen Linie. Mit einer Kombination aus ihrer Fähigkeit Navigator und dem Augment »Concentrated Arrow« könnt ihr zudem etwas Spaß haben: Dann lenkt ihr einen von Ivaras Pfeilen direkt, der bei einem Kopftreffer eine Explosion auslöst. Das ist allerdings nicht die effektivste Spielweise.

Zusätzliche Prime-Ausrüstung

Ivara kommt nicht alleine, sondern mit einer Reihe von ebenso verbesserten Prime-Waffen. Genauer gesagt mit der Primärwaffe Baza Prime und der Sekundärwaffe Aksomati Prime. Erstere ist ein schallgedämpftes Maschinengewehr, letztere zwei Uzis.

Warframe und Waffen könnt ihr euch komplett kostenlos erspielen. Die rein kosmetische Anasa Ayatan Prime Rüstung sowie den Apavada Prime Syandana hingegen bekommt ihr ausschließlich, wenn ihr euch ein entsprechendes Prime-Paket mit Echtgeld kauft.

Warframe selbst nähert sich derzeit dem Release des nächsten großen Updates namens Empyrean. Mehr Informationen zu diesem findet ihr in den abschließend verlinkten Artikeln. Zudem will der Entwickler Digital Extremes auf den Game Awards heute Abend am 12. Dezember 2019 etwas großes ankündigen.

Mehr zum nächsten Addon für Warframe

Black Edition Warframe

Black Edition Warframe

Koop-Spieler aufgepasst: Warframe Empyrean bringt große Raumschlachten in Multi-Crew-Raumschiffen. Mit unserer Black Edition startest du einfach und schnell dein Abenteuer in Warframe. Außerdem bekommt ihr Ingame-Codes im Wert von 22€, solange der Vorrat reicht!

Lass dir diese Free-2-Play Perle nicht länger entgehen. Einsteigern wird mit unserem Heft bestens geholfen und erfahrene Spieler freuen sich über den ein oder andren Trick und natürlich über die Ingame-Codes im Wert von 22€.


Jetzt im Handel


Kommentare(43)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen