Warhammer 40K - Spielereihe wird als animierte Serie Angels of Death verfilmt

Die beliebte Spiele-Reihe wird von den Guardsman-Machern als animierte Serie verfilmt. Angels of Death erscheint nächstes Jahr auf dem eigenen You-Tube-Kanal.

von Vera Tidona,
18.12.2018 15:25 Uhr

Die Space Marines aus den Warhammer 40K-Spielen erhalten ihre eigene Animations-Serie Angels of Death.Die Space Marines aus den Warhammer 40K-Spielen erhalten ihre eigene Animations-Serie Angels of Death.

Eine weitere Spiele-Verfilmung kündigt sich an: Das beliebte Tabletop-Spiel Warhammer 40K von Games Workshop soll als animierte Serie verfilmt werden, bestätigt jetzt das Entwicklerstudio.

Die Serie trägt den Titel Angels of Death und handelt von den Space Marines des Ordens Blood Angels. Dabei handelt es sich um genmanipulierte Elite-Soldaten des Imperiums der Menschheit, die in High-Tech-Rüstungen gegen Außerirdische kämpfen.

Ein erster Teaser-Trailer wirft schon jetzt einen Blick auf die neue Produktion. Viel mehr ist über die Spiele-Verfilmung noch nicht bekannt.

Für die Umsetzung zeigt sich Richard Boylan verantwortlich, der Cinematic-Desinger von Electronic Arts, bekannt für den Fan-Film Guardsman und der beliebte Helsreach-Serie aus dem Warhammer 40k Universum.

In einem Video wendet sich Boylan sich an die vielen Warhammer-Fans und beantwortet im Live-Stream die vielen Fragen der Fans über die neue Serie.

Ausgestrahlt wird die neue Animationsserie Angels of Death voraussichtlich auf dem hauseigenen YouTube-Kanal Warhammer TV im Laufe des nächsten Jahres.

Warhammer 40K als Spiel und mehr

Das Tabletop-Spiel Warhammer 40K erschien im Jahr 1987 von Games Workshops Autor Rick Priestley und wurde unter dem Titel Rogue Trader bekannt. Inzwischen gibt es zahlreiche Nachfolgespiele, Romane und vieles mehr aus dem umfangreichen Universum.

Warhammer 40K: Inquisitor - Vorschau-Video: Dieses Action-RPG hat es zu eilig 5:49 Warhammer 40K: Inquisitor - Vorschau-Video: Dieses Action-RPG hat es zu eilig

Auch gibt inzwischen zahlreiche Videospiele zu Warhammer 40K, angefangen mit Space Crusade aus dem Jahr 1992 bis hin zu den kürzlich erschienen Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr von Neocore Games sowie Space Hulk: Tactics für jeweils den PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Space Hulk: Tactics - Preview-Video: Im Weltraum sterben wir auf beiden Seiten 12:28 Space Hulk: Tactics - Preview-Video: Im Weltraum sterben wir auf beiden Seiten


Kommentare(66)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen