Westworld - Breaking-Bad-Star Aaron Paul spielt in Staffel 3 mit

Der Serienhit erhält für die dritte Staffel einen prominenten Neuzugang: Breaking-Bad-Star Aaron Paul kündigt seine Ankunft in Westworld an. Start ist frühestens 2020.

von Vera Tidona,
14.09.2018 15:00 Uhr

Breaking Bad-Star Aaron Paul übernimmt einen wichtigen Part in der 3. Staffel des Serienhits Westworld.Breaking Bad-Star Aaron Paul übernimmt einen wichtigen Part in der 3. Staffel des Serienhits Westworld.

Westworld, der neue Serienhit des US-Senders HBO, verabschiedete sich zwar vor wenigen Monaten mit einem spektakulären Finale der 2. Staffel in eine etwas längere Pause, doch die Arbeit an der 3. Staffel hat bereits begonnen.

Neuzugang Aaron Paul besucht Westworld

Nun kündigt sich ein prominenter Neuzugang für die neuen Folgen an: Aaron Paul, bekannt aus dem Serienhit Breaking Bad, besucht demnächst Westworld. Genaue Details zu seiner Rolle sind noch streng geheim, jedoch soll er eine neue Hauptfigur neben Dolores (Evan Rachel Wood) und Teddy (James Marsden) einnehmen.

Westworld - Bilder zur TV-Serie ansehen

Start der 3. Staffel nicht vor 2020

Währenddessen bestätigten die Serien-Macher, Jonathan Nolan und Lisa Joy, für die 3. Staffel mit weiteren 10 Episoden eine "radikale Verschiebung" in der Story und Entwicklung der Charaktere. Jedoch werden sie nicht vor dem Jahr 2020 auf Sendung gehen.

Weitere Details zur Handlung werden noch nicht verraten. Man darf aber davon ausgehen, dass wir in den neuen Folgen weitere Themenparks von Delos Destinations kennenlernen werden. Neben Westworld, Shogun World und The Raj aus den ersten beiden Staffeln, gibt es noch drei weitere Parks zu entdecken.

Westworld vs. Gaming - Jeder Spieler muss diese Serie sehen! 9:53 Westworld vs. Gaming - Jeder Spieler muss diese Serie sehen!


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen