GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

Wertung: Where the Water Tastes Like Wine im Test: Ein ungewöhnliches Story-Spiel

Wertung für PC
78

»Atmosphärisch dichtes Literatur-Adventure mit ungewöhnlicher Spielmechanik, das einen düsteren Blick auf Amerika wirft.«

GameStar
Präsentation
  • professionelle Sprecher
  • ausdrucksstarke Illustrationen
  • gelungen dezenter Einsatz von Umgebungsgeräuschen
  • karg modellierte Weltkarte
  • gelegentliche Grafikfehler in der 3D-Ansicht

Spieldesign
  • Storylines entwickeln sich beim Spielen weiter
  • Geschichten dienen als Währung
  • eingeschränkte Reisemöglichkeiten
  • nur selten Entscheidungen in Dialogen
  • überflüssige Survival-Elemente

Balance
  • keine falschen Entscheidungen möglich
  • einfache Möglichkeit »Ressourcen« aufzufüllen
  • unnötig hakelige Steuerung
  • Einordnung der Geschichten wirkt manchmal willkürlich
  • Position der automatischen Speicherpunkte undurchsichtig

Story/Atmosphäre
  • vielfältige Geschichten und Charaktere
  • gut geschriebene Texte
  • vielfältiger, die Situationen unterstreichender Soundtrack
  • erinnerungswürdige Figuren
  • Regionen unterscheiden sich deutlich

Umfang
  • mehr als 200 Geschichten
  • 16 Hauptcharaktere von 23 Autorinnen und Autoren
  • begehbare Landkarte der USA
  • fast vollständige englische Sprachausgabe
  • viel Leerlauf zwischen den Geschichten

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4


zu den Kommentaren (48)

Kommentare(48)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.