Adventskalender 2019

Der Witcher Geralt leiht dem Navi im Euro Truck Simulator 2 seine Stimme

Der Euro Truck Simulator 2 bekommt neue GPS-Stimmen und eine davon wird der englische Sprecher des berühmten Hexers Geralt von Riva aus den Witcher-Spielen.

von Michael Herold,
03.06.2019 11:25 Uhr

"Bitte wenden." Von Geralt könnt ihr euch bald ansagen lassen, wo es lang geht. "Bitte wenden." Von Geralt könnt ihr euch bald ansagen lassen, wo es lang geht.

In der Welt der Videospiele gibt es manchmal sehr merkwürdige Paarungen: Künftig sind zum Beispiel der Euro Truck Simulator 2 und The Witcher auf eine merkwürdige Art und Weise quasi miteinander »verwandt«.

Bitte wer ist mit wem verwandt oder verschwägert? Nun, die Verbindung zwischen den beiden Spielen knüpft sich zugegeben nicht über ein prominentes Crossover (auch wenn es sicher spannend wäre, mit dem Laster durch Velen und Novigrad zu reisen). Sondern nur im sehr kleinen, aber umso witzigeren Rahmen: Das Navigationsgerät im Euro Truck Simulator 2 erhält neue Synchronsprecher und eine der neuen Stimmen stammt von Doug Cockle, dem englischen Sprecher von Geralt von Riva.

Falls ihr also demnächst durch das virtuelle Europa reist und Lieferungen ausfahrt, könnt ihr euch dank der englischen Tonspur »Doug (Raspy)« von der rauchig-tiefen Witcher-Stimme sagen lassen, in welche Richtung ihr abbiegen müsst. Besonders beeindruckend, dramatisch und endgültig klingt es zum Beispiel, wenn man sein Ziel erreicht und der grummelige Geralt dies mit den Worten »It's all over now« kommentiert.

Wie sich das im Spiel anhört, könnt ihr euch im folgenden Video anschauen und zu Ohren kommen lassen. Bei Minute 1:11 wird auf die GPS-Stimme vom Witcher gestellt.

Quelle: Kotaku


Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen