Wolcen Update 1.0.5 ist live & schwächt Unique Items: Hier sind die Patch Notes

Ein neuer Hotfix für Wolcen ist da! Was steckt im Patch 1.0.5 und welche Verbesserungen bringt das Update? Die Antworten darauf finden wir in den Patch Notes.

von Michael Herold,
26.02.2020 16:49 Uhr

Wolcen: Lords of Mayhem läuft auch zwei Wochen nach dem Release noch immer alles andere als rund. Um die größten Bugs und Probleme des Action-RPGs auszumerzen, haben die Entwickler nun ein weiteres Update veröffentlicht.

Der Patch 1.0.5 ist ab sofort live, ihr könnt ihn also gleich herunterladen. Zu den wichtigsten Neuerungen gehört gleich mal eine Einschränkung: Durch das neue Update verschwindet die Möglichkeit, Unique Items in Legendary Items umzuwandeln.

Die Entwickler begründen das damit, dass sie diese Item-Umwandlung erst dann erlauben wollen, wenn das Feature ordnungsgemäß funktioniert. Eines Tages könnte die Funktion also zurückkehren, vorerst sind damit allerdings erstmal alle Unique Items zumindest im Endgame so gut wie nicht wettbewerbsfähig.

Außerdem haben die Beschwörungsfähigkeiten eine Generalüberholung erhalten. Was genau der Patch ansonsten noch mit sich bringt und welche Verbesserungen drin stecken, das verraten uns die offiziellen Patch Notes.

Deutsche Patch Notes zu Wolcen 1.0.5

Allgemeine Verbesserungen

  • Gold und die Urzeitliche Affinität wurde von Charakteren aufgrund von Exploits auf einen normalen Wert zurückgesetzt.
  • Es wurde ein Exploit behoben, durch den Spieler temporäre Produktivitätsboni stapeln konnten.
  • Es ist jetzt nicht mehr Möglich, einen Einzigartigen Gegenstand in die Transmutationsschmiede oder dem Schwarzmarkt zu legen. Einzigartige Gegenstände, die vor dem Update auf diese Weise transformiert wurden, wurden zurückgesetzt. Wenn ihr bereits ein ausstehendes Projekt mit einem Einzigartigen Gegenstand hatten, erhaltet ihr einen legendären Gegenstand, der jedoch noch aktualisiert wird, nachdem ihr die Verbindung im Spiel wiederhergestellt habt.
  • Probleme beim schnellen Wechsel zwischen Online und Offline wurden behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das entsperrte Farben / Skins zurückgesetzt wurden. Wir haben eine andere Bug gefunden, so dass ein Reset leider immer noch passieren kann, aber es wird nun seltener auftreten. Wir arbeiten an einer Lösung.
  • Die Möglichkeit, Gegenstände aus dem Handelsfenster zu entfernen, wurde entfernt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass sich der Spieler nach dem Verlassen eines sekundären Dungeons sehr langsam drehte.
  • Die Kraftschild-Netzwerksynchronisation und einige verwandte Fehler wurden behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das explosive Fässer das Kraftschild umgehen konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, das bei dem Aufheben der Globen zu viel Kraftschild generiert worden ist.
  • Es wurde ein Problem mit der Netzwerksynchronisation und der Urzeitlicher Essenz behoben, wenn die Fähigkeit "Parallele Konvergenz" unter dem Aspekt der Unendlichkeit verwendet wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der Spieler daran hinderte, direkt nach einem Gespräch mit einem Händler mit der Truhe zu interagieren.
  • Es wurde ein Problem behoben, das zu einer inkonsistenten Anzeige des Kraftschild-Werts im Detailfeld des Charakterblatts beim Ausrüsten von Gegenständen und Edelsteinen führte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Stapelanzahl der im Handelsfenster platzierten Elemente nicht korrekt angezeigt wurde.
  • Nicht verwendete kosmetische Slots wurden entfernt, die in verschiedenen Spielauflösungen angezeigt werden.

Netzwerk:

  • Einige Probleme beim Matchmaking wurden behoben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der zu einem schwarzen Bildschirm führte, wenn man an einer Session im Champion von Sturmfall-Modus teilnahm.

User Experience:

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Einstellung "Vignettierung" beim Beenden des Spiels nicht gespeichert werden konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Errungenschaft "Vergoldete Extravaganz" nicht mehr funktionierte.

Quests:

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler während der dritten Quest "Aufstieg des Zorns" nicht auf den Monolithen zugreifen konnten.

Aktive Fähigkeiten:

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler beim Aufheben der Auswahl von Modifikatoren während der Verwendung der Fähigkeit in einer Aufladung stecken blieben.
  • Die Modifikatoren für geringen kritischen Schaden für Zauber wurden von 30% auf 25% reduziert.
  • Die Modifikatoren für mittleren kritischen Schaden für Zauber wurden von 40% auf 35% reduziert.
  • Moloch: Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler bei Verwendung der Modifikatoren "Simulakrum" und "Zurückkommender Angriff" selbst betäubt wurden.
  • Souveräner Schrei: Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler bei Verwendung des Modifikators "Morgendämmerer" keine Schwächungs-Stapel anwenden konnten.
  • Winterliche Umklammerung erhält jetzt keine Abklingzeitreduzierung pro Level.
  • Bollwerk der Morgenröte: "Heilige Gründe" ticken jetzt nur noch 2 Mal pro Sekunde anstatt 3 Mal.
  • Flug des Gaavanir: Es wurde ein Problem behoben, durch das die kritische Chance von "Stehender Felsbrocken" viel höher als erwartet war.
  • Blutiger Schnitt "Unaufhaltsames Momentum": Die Schadensreduzierung wurde von -100 auf -150 erhöht.
  • Blutiger Schnitt "Unaufhaltsames Momentum": Der Schadensgewinn pro Level wurde von 1 auf 0 korrigiert.
  • Blutiger Schnitt "Unaufhaltsames Momentum": Fügt der Fähigkeit eine Abklingzeit von 10 Sekunden hinzu.
  • Blutiger Schnitt "Unaufhaltsames Momentum": Der Schadensmultiplikator pro Status Effekt Stapel wurde von 20% auf 2% reduziert.
  • Blutiger Schnitt "Selbstanpassungsprinzip": Der Projektilgeschwindigkeitsmultiplikator wurde von 1,75 auf 1,3 reduziert.

Beschwörungsfähigkeiten:

Schadenskurve für Beschwörungen:

  • Der Schaden der Beschwörung wird in den ersten 15 Level stark erhöht (bis zu + 100%).
  • Der Schaden der Beschwörung wird in den ersten 40 Level um ca. 20% erhöht.
  • Der Schaden der Beschwörung wird von Stufe 40 bis Stufe 90 ebenfalls von + 20% auf + 200% erhöht.

Gesundheitskurve für Vorladungen:

  • Der Gesundheitspool der Beschwörung wurde von Stufe 1 bis 55 erhöht (von +500 auf 0%).
  • Die Gesundheit der Beschwörung wurde von Stufe 55 auf 90 verringert (von 0% auf -75%).

Beschwörungen KI:

  • Beschwörung sollten sich jetzt schneller bewegen.
  • Beschwörungen greifen jetzt Ziele von weiter weg an.
  • Die Angriffsform für Nahkampfbeschwörungen wurde verbessert: Diese treffen jetzt ein größeres Gebiet.

Fähigkeiten:

  • Totenflecken: Der Basis-Gesundheitsmultiplikator des Unsterblichen Schlunds wird um 30% reduziert.
  • Fütterungsschwarm: Der Basis-Gesundheitsmultiplikator für die Beschwörung wurde um 50% erhöht.
  • Jagdschwarm: Der Basis-Gesundheitsmultiplikator für die Beschwörung wurde um 100% erhöht.
  • Parasit: Der Grundbonusschaden für besessene Gegner wurde von 100% auf 300% erhöht.
  • Parasit: Besessene Gegner haben jetzt einen Bonus von 50% Angriffs- und Zaubergeschwindigkeit.
  • Parasit: Besessene Gegner haben jetzt einen Bonus von 100% Bewegungsgeschwindigkeit.
  • Parasit: Der Modifikator "Auf den Schultern der Riesen" erhöht jetzt die Gesundheit der Beschwörung um 40% und den Schaden um 33%.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den besessene Gegner den von Parasite angewendeten Basisbonus nicht hatten.

Pforte der Schicksale

  • Waffenmeister, Virtuose Haltung und Sondierung der Schwäche geben jetzt -25% für den Gesamtwert auf alle Widerstände anstelle von 0%.
  • Der Bonus für kritischen Schaden wurde an vielen Knoten reduziert: von 20% auf 15%, von 14% auf 10% und von 10% auf 5%.
  • Vergebliches Bestreben erhöht jetzt die Blockeffizienz von 14% auf 20%.
  • Der Schadensmodifikator für Gnadenlose Tödlichkeit wird von 100% auf 60% reduziert.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der passive Knoten "Giftiger Ausfluss" nach dem Teleportieren nicht mehr funktionierte.
  • Es wurde ein Problem mit der passiven Knotenberechnung von "Absaugung des Glaubens" behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Spiel die Pforte der Schicksale-Konfiguration wiederherstellte, nachdem man für einen Reset bezahlt hat und das Spiel anschließend beendet.
  • Es wurde ein Problem mit der Berechnung des passiven Knotens "Urzeitliche Einsichten" behoben.
  • Es wurde ein Problem mit der Berechnung des passiven Knotens "Akademische Feldarbeit" behoben.
  • Es wurde ein Problem mit der Berechnung des passiven Knotens "Erfasste Geschwindigkeit" behoben.
  • Es wurde ein Problem mit der Berechnung des passiven Knotens "Eifer" behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das verhindert wurde, dass der passive Knoten "Gleitender Schatten" wie beabsichtigt funktioniert.
  • Fehler bei der Schadensberechnung bei Verwendung des passiven Knotens "Welche Zeit kann nicht heilen" behoben.
  • Problem mit der Statusanzeige beim Entfernen des Helms behoben, wenn der passive Knoten "Salvator Anker" verwendet wurde.

Gegner

  • Verdorbener Schwarmschwinger wurden vorübergehend durch andere Kreaturen ersetzt, während wir an den Hitbox-Problem arbeiten.
  • Schatz Omen geben jetzt 1 Stapel Gold pro Treffer anstelle von 3.
  • Pazifizierte Brüder, Pazifizierte Hierophanten, Auferstandene Brüder und Auferstandene Hierophanten sind jetzt korrekt von den Pull-Effekten betroffen (z. B. Griff des Häschers).
  • Akt III Boss: Die Reichweite des Blitzes wurde um 20% verringert.
  • Akt III Boss: Die Reichweite der Kugeln wurde um 15% verringert.
  • Akt III Boss: Die Sichtbarkeit der visuellen Effektwarnung über die Aktivierung einer Kugel wurde erhöht.
  • Akt I Boss: Die Sprunggeschwindigkeit wurde verringert
  • Akt I Boss: Die Sprunganzeige wurde verbessert. Sie ist jetzt sichtbarer und genauer.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Endgegner von Akt III unverwundbar blieb und einfrierte, sobald er sterben sollte.

Endgame

  • Der Produktivitätsmultiplikator gegenüber den Expeditionsstufen wurde um 50% reduziert.
  • Es ist jetzt unmöglich , die Qualität eines Gegenstandes zu erhöhen, dessen Qualität bereits auf der höchsten Stude ist.
  • Reduzierte Preise für Urzeitliche Affinität für Super Boss-Projekte auf dem Schwarzmarkt: von 10.000, 20.000, 30.000 auf 2.000, 5.000, 10.000.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Beutestufe während der Expeditionen niedriger als erwartet war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der Produktivitätsmultiplikator beim Beenden einer Endgame-Expedition ignoriert wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass die Zusammenfassung des Produktivitätsgewinns zwischen Endgame-Expeditionen aktualisiert wurde.
  • Die Möglichkeit wurde entfernt, Stapel von Gegenständen an Endspielprojekte zu senden, für deren Abschluss Elemente erforderlich sind.

Gegenstände

  • Modifikatoren der Stufen 1 bis 12 für Accessoires haben jetzt einen kritischen Schadenswert von [5-6] bis [19-20] anstelle von [5-10] bis [25-30].
  • Modifikatoren der Stufen 1 bis 12 für Edelsteine haben jetzt einen kritischen Schadenswert für Angriffe und Zauber von [9-9] bis [20-20] anstelle von [14-14] bis [25-25].
  • Modifikatoren der Stufen 1 bis 12 für Edelsteine haben jetzt einen globalen kritischen Schadenswert von [4-4] bis [15-15] anstelle von [9-9] bis [20-20].

Audio

  • Fix: Waffensound im Invetar
  • Fix: Musik wurde nach einigen Zwischensequenzen gestoppt
  • Fix: Pazifizierte Menschen
  • Fix: Aurora Ritter Sounds wurden doppelt abgespielt
  • Fix: Fehlende Schrein Sounds
  • Fix: Stimmen und Sounds vom Verschlinger
  • Fix: Verschiedene Yudai Probleme
  • Fix: Fehlender Farb-Sound hinzugefügt
  • Fix: Drop Sound bei Einzigartigen Gegenstände fehlte gelegentlich
  • Verbessert: Sound beim lernen von Fähigkeiten
  • Verbesserte Artillerieexplosion
  • Verbesserungen für Item Drops und Level-Ups
  • Positionsgeräusche blieben aktiv, nachdem man den Ort verlassen hatte
  • Wiederherstellung des Umgebungsgeräuschs in einigen Bereichen, in denen der Start fehlgeschlagen ist
  • Sinadrahels Stimme ersetzt

Lokalisierung

  • Koreanische Lokalisierung hinzugefügt
  • Englische Lokalisierung wurde aktualisiert
  • Deutsche Lokalisierung aktualisiert
  • Polnische Lokalisierung aktualisiert
  • Russische Lokalisierung aktualisiert
  • Vereinfachte chinesische Lokalisierung wurde aktualisiert
  • Portugiesisch Brasilianische Lokalisierung wurde aktualisiert
  • Französische Lokalisierung aktualisiert
  • Spanische Lokalisierung wurde aktualisiert

Sprach-Patch herunterladen: Die Lokalisierung im Steam-Hotfix beinhaltet nicht alle Korrekturen/neuen Strings, daher empfiehlt die deutsche Wolcen-Community eine andere Datei herunterzuladen, bis die Entwickler alle neuen Strings fertig gestellt haben. Die entsprechende Datei findet ihr auf der offiziellen Fan-Seite Wolcen-game.de im unteren Bereich der Patch Notes (unter dem Punkt »Lokalisierung«).

zu den Kommentaren (102)

Kommentare(102)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen