Wolfenstein 2: The New Colossus - Woher kommt das Comic-Chamäleon?

Woher kommt das abgedrehte Chamäleon am Ende des Wolfenstein-2-Trailers? Wir haben die Macher gefragt.

von Markus Schwerdtel,
13.06.2017 22:05 Uhr

Wolfenstein 2: The New Colossus - Ankündigungs-Trailer von der E3 2017 7:22 Wolfenstein 2: The New Colossus - Ankündigungs-Trailer von der E3 2017

Wer sich den Ankündigungs-Trailer von Wolfenstein 2: The New Colossus bis ganz zum Schluss angeschaut hat, der hat sich vielleicht über die Szene am Ende gewundert. Wir sehen einen Widerständler, der mit einem knallbunten Comic-Chamäleon spielt und mit ihm spricht. Was es damit auf sich hat? Das haben wir bei unserem Besuch bei den Entwicklern in Schweden den Creative Director Jens Matthies gefragt.

Exklusiver Entwicklerbesuch
Noch viel mehr Infos und Details über Wolfenstein 2 gibt es in der GameStar-Ausgabe 07/2017, die ab dem 21.6. am Kiosk liegt. Oder nur einen Klick entfernt bei GameStar Plus.

Jetzt Plus-Titelstory über Wolfenstein 2 lesen

Der Mann im Video ist Probst Wyatt III. Wir erinnern uns: In Wolfenstein: The New Order mussten wir uns ziemlich zu Beginn entscheiden, ob wir den jungen Wyatt oder lieber den alten Haudegen Fergus dem Regime »opfern«. Vor der gleichen Wahl werden wir auch zu Beginn von Wolfenstein 2 stehen, dann aber vermutlich nur in einem schnöden Auswahlmenü. Es geht ja auch nur darum, die Entscheidung aus The New Order irgendwie in den Nachfolger zu übertragen. Und was hat das jetzt mit dem Chamäleon zu tun?

Jens Matthies: »Wyatt hat seit den Ereignissen im ersten Spiel viel Erfahrung mit halluzinogenen Drogen sammeln müssen, seitdem wird er von solchen Trugbildern geplagt.« Also kommt das Chamäleon und ähnliche Tierchen auch noch später im Spiel vor? »Ich will nicht zu viel verraten, aber es liegt natürlich nahe.« Wir sind gespannt, wie sich die Visionen ins Spiel einfügen. Schließlich passt so ein lustiges Viech nicht unbedingt zur ernsten Brutalität des Wolfenstein-Universums.

Probst Wyatt spielt mit seinem imaginären Haustier, Anya im Hintergrund kann das Viech dagegen erst gar nicht sehen.Probst Wyatt spielt mit seinem imaginären Haustier, Anya im Hintergrund kann das Viech dagegen erst gar nicht sehen.

In unserer ausführlichen Titelstory erfahren Sie mehr über die neuen Waffen und deren taktische Möglichkeiten sowie Blazkowicz' Einsatzorte (und wie er dort hin kommt!). Wir erklären Hintergründe zur Story und entschlüsseln das Fertigkeitensystem, außerdem verraten uns die Entwickler, was für sie die DNA von Wolfenstein ausmacht. Das Alles gibt's in GameStar 07/2017 ab dem 21.6.2017 am Kiosk oder schon jetzt bei GameStar Plus.

Jetzt Plus-Titelstory über Wolfenstein 2 lesen

Wolfenstein 2: The New Colossus - Witziger Trailer zur Collector's Edition im Stile alter TV-Werbung 1:06 Wolfenstein 2: The New Colossus - Witziger Trailer zur Collector's Edition im Stile alter TV-Werbung


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen