Wonder Woman 2 - Erste Bilder bestätigen die Rückkehr von Steve Trevor

Zum Drehstart des DC-Sequels mit Gal Gadot kündigen erste Bilder die Rückkehr eines bekannten Helden an: Chris Pine als Steve Trevor.

von Vera Tidona,
14.06.2018 13:05 Uhr

Drehstart zu Wonder Woman 2 mit Regisseurin Patty Jenkins und Titelheldin Gal Gadot.Drehstart zu Wonder Woman 2 mit Regisseurin Patty Jenkins und Titelheldin Gal Gadot.

Warner hat mit den Dreharbeiten zum Sequel der erfolgreichen DC Comic-Verfilmung Wonder Woman von Patty Jenkins begonnen. Inzwischen steht auch der neue Filmtitel fest: Wonder Woman 1984 oder kurz WW84.

Die ersten Bilder zum Film bringen Gal Gadot als beliebte Superheldin zurück. Auch bestätigen sie Gerüchte über ein Wiedersehen mit Chris Pine als Steve Trevor als ihr Weggefährte und Geliebter aus dem ersten Film.

Steve Trevor und Wonder Woman sind auch im Sequel wiedervereint - rund 60 Jahre später.Steve Trevor und Wonder Woman sind auch im Sequel wiedervereint - rund 60 Jahre später.

Willkommen zurück in den 80er Jahren

Überraschend ist dieses Wiedersehen durchaus, schließlich spielt der erste Film Ende des Ersten Weltkriegs, während die Handlung das Sequel rund 60 Jahren später im Jahr 1984 angesiedelt ist. Wer nun glaubt, dass Trevor als alter Mann mitspielen wird, der wird mit der Veröffentlichung eines ersten Bilds eines Besseren belehrt: Der junge Held ist kein Jahr älter geworden.

Über die Handlung wird noch nicht viel verraten, außer dass die Story im Jahr 1984 spielt. Damit dürfte der Kalte Krieg und das atomare Wettrüsten zwischen der USA und der Sowjetunion ein zentrales Thema sein.

Kristen Wiig als neue Gegenspielerin Cheetah

Dafür steht die neue Gegenspielerin der Superheldin fest: Kristen Wiig (Ghostbusters) stellt die aus den DC Comics bekannte Archäologin Dr. Barbara Ann Minerva aka Cheetah dar. In der Vorlage war sie einst eine gute Freundin von Diana Prince aka Wonder Woman, bevor sie während einer Expedition vom Pflanzengott Urzkartaga in das bösartige Geparden-Wesen Cheetah verwandelt wurde.

Die aus den DC Comics bekannte Gegenspielerin Cheetah spielt in Wonder Woman 2 mit.Die aus den DC Comics bekannte Gegenspielerin Cheetah spielt in Wonder Woman 2 mit.

Zur weiteren Besetzung gehört Neuzugang Pedro Pascal (Narcos). Welche Rolle er im Film übernehmen wird, ist jedoch noch geheim. Wer sonst noch alles mitspielen wird, steht noch aus.

Wonder Woman 2 kommt 2019 in die Kinos

Während zu Wonder Woman 2 die Kameras rollen, hat Warner bereits einen US-Kinostart für den 1. November 2019 angekündigt. Ein deutscher Release-Termin steht noch aus, dürfte aber sicherlich zu einem ähnlichen Zeitpunkt stattfinden.


Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen