World of Warcraft - Blizzard erhöht die Systemanforderungen leicht

Mit Patch 7.3.5 warnt Blizzard vor erhöhten Hardwareanforderungen für World of Warcraft. Aufrüsten werden aber wohl nur die wenigsten Spieler müssen.

von Stefan Köhler,
16.01.2018 09:03 Uhr

World of Warcraft ist wirklich in die Jahre gekommen, Blizzard arbeitet aber soweit wie technisch möglich trotzdem an der Engine.World of Warcraft ist wirklich in die Jahre gekommen, Blizzard arbeitet aber soweit wie technisch möglich trotzdem an der Engine.

Mit der Erweiterung Battle for Azeroth wird Blizzard wohl die Grafik von World of Warcraft leicht verbessern, was zu etwas höheren Systemanforderungen führt. Das berichtet die Community-Seite Vanion.eu mit einem Verweis auf neue Ingame-Warnungen, die Spieler mit schwachen PCs nach dem Aufspielen des Updates 7.3.5 eingeblendet bekommen.

Dort heißt es für Spieler mit älteren Grafikkarten, dass zukünftige Versionen von WoW nur noch mit Grafikkarten mit Shader Model 5 und höher laufen. Bevor jetzt Shader Model 5 gegoogelt wird, übersetzen wir lieber schnell: Die Grafikkarte muss DirectX 11 unterstützen, Mac-Nutzer benötigen Metal. Für PC-Spieler ist das wohl eine extrem geringe Hürde, Radeons bieten DirectX-11-Unterstützung seit der 5000er-Serie (ab 2009) und Geforce-Grafikkarten seit der 400er-Reihe (2010). Für WoW wird also weiterhin kein annähernd moderner PC gebraucht.

Battle of Azeroth startet bald: Beta noch Anfang 2018 geplant

32-bit-Support wird eingestellt

Auch eine weitere neue Warnmeldung werden die meisten Spieler nie zu Gesicht bekommen: In Zukunft benötigt World of Warcraft zwingend ein 64-bit-System, von Betriebssystemen mit 32-bit werde man sich verabschieden.

Zum Schluss noch ein bisschen Technikgeschichte von World of Warcraft: Die DirectX-11-Unterstützung wurde 2011 mit dem Update 4.1 für das damals aktuelle Addon Cataclysm offiziell eingeführt. Und bis Januar 2012 gab es World of Warcraft nur als 32-bit-Client, erst mit Patch 4.3.2 (ebenfalls Cataclysm) wurde der 64-bit-Client angeboten.

World of Warcraft - Interview: Das ändert sich beim MMO-Champion 12:38 World of Warcraft - Interview: Das ändert sich beim MMO-Champion

World of Warcraft: Battle for Azeroth - Screenshots ansehen


Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen