World of Warcraft: Legion - 7.3 ist definitiv das letzte große Update der Erweiterung

Die Erweiterung Legion wird mit dem Patch 7.3 für WoW abgeschlossen. Der letzte Raid ist außerdem Antorus, der Brennende Thron.

von Stefan Köhler,
23.08.2017 15:10 Uhr

World of Warcraft: Legion erhält mit Update 7.3 das letzte große Update.World of Warcraft: Legion erhält mit Update 7.3 das letzte große Update.

Wir hatten es bereits vermutet: Update 7.3 ist das letzte große Kapitel von World of Warcraft: Legion. Das hat uns Blizzard im Rahmen der Gamescom 2017 mitgeteilt. Auf Argus wird die brennende Legion also wohl fallen. Zwar wird es danach auch noch neue Inhalte geben, ein Patch 7.3.5 ist damit also nicht ausgeschlossen, ein großes Content-Update mit dem Namen 7.4 wird es aber nicht geben.

Antorus, der Brennende Thron ist damit auch der letzte Raid der sechsten WoW-Erweiterung. Der Raid soll erst später im Jahr erscheinen, derzeit seien noch viele Spieler mit dem Grabmal von Sargeras beschäftigt. Patch 7.3 wird außerdem künstliche Streckungen bestehender Inhalte aufheben, für die Suramar-Story muss beispielsweise kein Ruf mehr gefarmt werden.

Das Release-Datum für Update 7.3 könnte schon am heutigen Mittwoch offiziell angekündigt werden. Um 18 Uhr wird Blizzard das letzte große Content-Update für Legion genauer im Livestream vorstellen. Eine Ankündigung der siebten Erweiterung wird hingegen für die Blizzcon 2017 im November erwartet.

Mehr zu WoW: Veil of Shadows - Neues Addon geleaked?

Werbung oder Wahrheit - World of Warcraft: Legion - Überraschung, Überraschung 16:33 Werbung oder Wahrheit - World of Warcraft: Legion - Überraschung, Überraschung

World of WarCraft: Legion - Screenshots ansehen


Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen