World of Warcraft: Legion - Systemanforderungen: Addon braucht mehr Leistung

Mit dem Addon Legion für das Online-Rollenspiel World of Warcraft erhöhen sich auch die Systemvoraussetzungen. So werden unter anderem 10 GB mehr Festplattenspeicher benötigt, Nvidia-Karten der 8000er-Generation werden in den Ruhestand geschickt.

von Stefan Köhler,
18.02.2016 11:57 Uhr

World of Warcraft: Legion verbessert auch die Grafik des Online-Rollenspiels, die Systemanforderungen werden erhöht.World of Warcraft: Legion verbessert auch die Grafik des Online-Rollenspiels, die Systemanforderungen werden erhöht.

Mit dem Addon Legion für das Online-Rollenspiel World of Warcraft erhöhen sich auch die Systemvoraussetzungen. Das teilt der Entwickler Blizzard offiziell via Battle.net mit, wir haben die Änderungen unterhalb im Vergleich:

Minimale Anforderungen:

  • Intel CPU: Intel Core2 Duo E6600 erhöht auf Intel Core2 Duo E8500
  • AMD CPU: AMD Phenom X3 8750 erhöht auf AMD Phenom II X3 720
  • Festplatte: 35 GB erhöht auf 45 GB.
  • Nvidia GPU: 8800 GT erhöht auf GT 440
  • AMD GPU: Radeon HD 4850 erhöht auf Radeon HD 5670
  • Intel GPU: HD Graphics 3000 erhöht auf HD Graphics 5000

Empfohlenes System:

  • Betriebssystem: Windows 7, 8, 10 erhöht auf Windows 10 64-bit
  • Intel CPU: Intel Core i5-2400 erhöht auf Intel Core i5-3330
  • AMD CPU: AMD FX-4100 erhöht auf to AMD FX-6300
  • Nvidia GPU: GTX 470 erhöht auf GTX 750 Ti
  • AMD GPU: Radeon HD 5870 erhöht auf R7 260X

Legion ist die sechste Erweiterung von World of Warcraft und soll im Herbst 2016 erscheinen.

World of Warcraft: Legion - Cinematic Render-Trailer mit Sylvanas und König Varian Wrynn 4:05 World of Warcraft: Legion - Cinematic Render-Trailer mit Sylvanas und König Varian Wrynn

World of WarCraft: Legion - Screenshots ansehen


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen