World of WarCraft - Patch-Ergänzung und Bonus-Tage

von Roland Austinat,
30.03.2005 08:25 Uhr

Neues aus Azeroth: Am gestrigen Dienstag schob Blizzard auf den US-Servern eine kleine Patch-Ergänzung zum letztwöchigen Content-Patch für World of WarCraft nach. Über die Details der Ergänzungen, die die Versionsnummer von 1.3.0 auf 1.3.1 anhebt, ließ der Publisher nur verlauten, dass ein "Crash-Bug behoben wurde, der gelegentlich beim Teleportieren auftritt" und dass ein "Interface-Fehler behoben wurde, der in bestimmten Gebieten auftreten konnte." Auf der Community-Website befinden sich noch keinerlei weitere Informationen zum Mini-Update.

Außerdem gab der kalifornische Entwickler bekannt, dass alle Spieler der US-Server wegen der Probleme, die etlichen Fans nach dem Patch das Spielen verleidet hatten (News), zwei kostenlose Spieltage erhalten werden. Diese zwei Bonus-Tage sollen auch die Spieler auf den Europa-Servern erhalten, die am Freitag den Patch serviert bekommen hatten.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen