World of Warcraft - Pegasus-Mount zum Addon-Preis

Blizzard lässt sich ein ausschließlich die Optik verbesserndes Flugpferd für World of Warcraft mit gesalzenen 20 Euro bezahlen.

von Michael Obermeier,
16.04.2010 11:24 Uhr

Obwohl World of Warcraft bereits seit 2005 läuft, hat der Entwickler und Betreiber Blizzard sich ganz schön lange Zeit mit einem Ingame-Item-Shop gelassen. Gab es dort bislang nur Begleiter (Pets) für karitative Zwecke, kassiert Blizzard jetzt für ein neues Mount ordentlich ab: satte 20 Euro – fast der Kaufpreis eines WoW-Addons - kostet das »Himmelsross«, ein an Sternbilder erinnerndes Pegasus mit maximal 310% Fluggeschwindigkeit. Zwar schaltet der Kauf das Himmelsross auch für alle zukünftigen Charaktere des gleichen Spielerkontos frei , günstig ist das Reittier deshalb aber nicht.

Der Haken: Das Himmelsross ist nur so schnell, wie das schnellste Reittier im Besitz des Spielers. Die 310% schalten also nur WoW-Helden frei, die bereits ein episches Flugreittier haben. Das Model des Himmelsross gleicht übrigens dem von »Unbesiegbar«, dem Flugpferd von Lich-König Arthas. Das besitzen derzeit jedoch nur die wenigsten Spieler, immerhin muss der Oberbösewicht dazu im besonders kniffligen Hard-Mode bezwungen werden.


Kommentare(103)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen