Die beste Left4Dead-Alternative geschenkt: World War Z kostenlos laden & behalten

Im Epic Stores könnt ihr jetzt für kurze Zeit die wohl größten Zombie-Horden der Spielewelt abgreifen.

von Dennis Zirkler,
27.03.2020 12:09 Uhr

World War Z basiert lose auf dem Film von 2013. Brad Pitt ist allerdings nicht am Start. World War Z basiert lose auf dem Film von 2013. Brad Pitt ist allerdings nicht am Start.

Der Epic Games Store haut mal wieder einen Kracher raus: Ab sofort können sich alle Nutzer bis zum 2. April 2020 den Multiplayer-Koop-Shooter World War Z, der auf dem gleichnamigen Kinofilm basiert, kostenlos und für immer sichern.

Ist das Spiel noch aktuell?

Erst kürzlich veröffentlichte WWZ-Entwickler Saber Interactive das letzte Update zur Season 2. Der Crossplay-Patch lässt Spieler auf PC und Xbox One gemeinsam spielen und liefert einige neue Skins für die Survivor.

Aber auch sonst war das Studio seit Release fleißig und legte mit einem Horde-Modus für Endlosrunden, kostenlosen Zusatz-Missionen und ein paar ganz neuen Zombie-Typen nach. Auch neue Waffen sind dazugekommen, wie der Granatwerfer und die Automatik-Pistole:

Link zum Twitter-Inhalt

Link zum Twitter-Inhalt

Darum geht's in World War Z

In World War Z übernehmen wir die Rolle eines Überlebenden während einer globalen Zombie-Apokalypse, der sich mit drei weiteren menschlichen Gefährten (oder Bots) durch vier verschiedene Story-Kampagnen kämpft - diese spielen in New York, Jerusalem, Moskau oder Tokyo. Es gibt aber auch einen dedizierten PvP-Multiplayer.

Was taugt es? World War Z im Test   33     7

Mehr zum Thema

Was taugt es? World War Z im Test

World War Z kurz erklärt

Left4Dead ist das große Vorbild: In den Aufträgen müssen wir gemeinsam mit unseren Mitstreitern verschiedene Missionsziele erfüllen, Ausrüstung und neue Waffen finden und natürlich zahlreichen Zombies den Gar ausmachen.

Solche Zombie-Horden gab's noch nie: In jedem Level gibt es Passagen, in denen wir eine Stellung halten und vor hunderten Untoten schützen müssen. Dabei stehen uns dann diverse Verteidigungssysteme wie Geschütztürme, Mörser und Elektrozäune zur Verfügung. Genau wie im Film türmen sich die Zombies zu wahren Bergen auf und erstürmen sogar meterhohe Mauern.

Sechs Klassen mit eigenen Skilltrees: Während der Revolverheld besonders viele Verbesserungen für Munition und Waffenschaden freischalten kann, setzt der Schädlingsbekämpfer die Untoten in Brand und der Arzt hält dabei euer Team am Leben. Natürlich gibt's außerdem ein großes Waffenarsenal mit jeder Menge Upgrades.

zu den Kommentaren (20)

Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen