WoW: Battle for Azeroth - Erfürchtiger Ruf bei 100 Fraktionen schaltet Mount frei

In World of Warcraft: Battle for Azeroth wartet der Spektrale Phönix als Reittier auf alle Spieler, die 100 Ruf-Fraktionen auf ehrfürchtig bringen.

von Sebastian Zelada,
30.05.2018 10:28 Uhr

Der Spektrale Phönix in World of Warcraft: Battle for Azeroth ist ein freischaltbares Reittier und extrem schwer zu bekommen.Der Spektrale Phönix in World of Warcraft: Battle for Azeroth ist ein freischaltbares Reittier und extrem schwer zu bekommen.

In World of Warcraft: Battle for Azeroth gibt es eine Menge Mounts. Die Reittiere ermöglichen es euren Charakteren große Distanzen schneller zurückzulegen und sehen dabei oftmals auch ziemlich cool aus. Besonders schick ist der Spektrale Phönix. Wer ihn jedoch freischalten will, hat enorm viel Arbeit vor sich.

Bevor Spieler sich auf den Rücken des edlen Fabelwesens setzen dürfen, müssen sie nach dem Patch 8.0 mit einem einzigen Charakter 100-Ruf-Fraktionen auf ehrfürchtig bringen. Das haben Dataminer aus den Installationsdateien der Beta ausgelesen.

Zwei weitere Belohnungen warten

Das ist für viele Spieler ein geradezu unmögliches Vorhaben. Wer sich der Aufgabe stellt, wird viele Stunden investieren müssen. Es gibt aber noch zwei weitere Belohnungen für Spieler, die ehrfürchtige Fraktionen sammeln. Bereits für 80 davon winkt der Titel "the Admired" (der/die Bewunderte) und für 100 gibt es, neben dem Phönix, den Titel "the Esteemed" (der/die Hochverehrte).

Mit der Erweiterung kommen glücklicherweise auch einige neue Interessensgruppen in das Spiel. Die könnt ihr auch gleich nutzen, um euren Ruf zu verbessern. So polieren Soldaten der Armee von Slyvanas ihre Reputation auf, indem sie mit dem Ehrenbund oder dem Zandalari-Imperium anbandeln. Kämpfer des Löwenbanners arbeiten dagegen beispielsweise beim Glutorden in Drustvar an ihrem Ruf.

Was meint ihr: Lohnt sich der Aufwand für den Exoten?

Plus-Report: Ein Jahrzehnt World of Warcraft

Quelle: wowhead

Eltern im Endgame - Videokolumne: Destiny, WOW und Co. trotz Kinder? 13:41 Eltern im Endgame - Videokolumne: Destiny, WOW und Co. trotz Kinder?


Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen