Spieler überzeugen Blizzard: WoW Classic bekommt deutsche Server

Blizzard hat nun doch deutsche Server für WoW Classic angekündigt. Das Feedback der Spieler sorgte beim Entwickler für ein Umdenken.

von Kevin Nielsen,
03.07.2019 13:55 Uhr

World of Warcraft: Classic bekommt nun doch deutsche Server.World of Warcraft: Classic bekommt nun doch deutsche Server.

Nun also doch: Community Manager Toschayju hat im offiziellen Forum angekündigt, dass es für World of Warcraft: Classic zum Release deutsche Server geben wird. Damit reagiert Blizzard auf das zahlreiche Feedback der Spieler, die sich für sprachspezifische Server stark gemacht haben. Dabei bildete sich sogar ein Community Projekt, um für inoffizielle deutsche Server zu sorgen.

Kommt das alte Feeling von Classic zurück?

Warum änderte Blizzard seine Entscheidung?

Situation neu bewertet: Die Ankündigung, dass es nur europäische Server für WoW Classic geben soll, sorgte für viel negatives Feedback aus der Community. Die Spieler machten ihren Unmut darüber im offiziellen Forum deutlich. Dadurch erreichte der entsprechende Thread am Ende fast 26.000 Kommentare und 95.000 Aufrufe.

Aufgrund dieses Feedbacks und einer weiteren Überprüfung kam Blizzard nun zum Ergebnis, dass es in Europa für WoW Classic folgende sprachspezifischen Server geben wird:

  • Deutsche Server
  • Französische Server
  • Russische Server
  • Englische Server

In der offiziellen Ankündigung äußert sich Blizzard nun wie folgt:

"Wir freuen uns sehr über das große Interesse und danken euch für die leidenschaftlichen Rückmeldungen, die wir in den letzten Tagen zu diesem Thema erhalten haben."

"Nach einer weiteren Überprüfung und der Berücksichtigung eures Feedbacks werden wir in Europa WoW Classic , zusätzlich zu den englischen und russischen Realms, auch mit deutschen und französischen Realms starten. Auf diese Weise können europäische WoW Classic-Spieler, die mit anderen auf Deutsch oder Französisch kommunizieren möchten, dies vom ersten Tag an in diesen Sprachen tun."

Kuschelkurs der Spielefirmen - Warum Publisher ihre Fans plötzlich lieben PLUS 27:15 Kuschelkurs der Spielefirmen - Warum Publisher ihre Fans plötzlich lieben

Serveranzahl und Servertypen noch offen: Bis jetzt hat sich Blizzard noch nicht entschieden wie viele Server und welche Servertypen es pro Sprache geben wird. Die endgültige Anzahl der Realms möchte man aber noch vor dem Beginn der Namensreservierung am 13. August bekannt geben.

Das sind die deutschen Server für WoW Classic

Nächster Stresstest mit deutschen Server

Der Stresstest von WoW Classic am 25. und 26. Juli wird mit allen geplanten sprachspezifischen Servern stattfinden. Somit wird es also Server für Deutsch, Französisch, Englisch und Russisch geben. Wenn Blizzard den gleichen Plan verfolgt, wie beim letzten US-Stresstest werden an diesem alle Spieler mit einem aktiven WoW-Abonnement teilnehmen können.

WoW Classic: Letzter Stresstest und das Ende der Beta angekündigt

Als World of Warcraft noch ganz neu war - Michas Tutorial-Video von 2005 PLUS 34:02 Als World of Warcraft noch ganz neu war - Michas Tutorial-Video von 2005


Kommentare(150)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen