WoW Classic: Mutmaßlicher Release von Burning Crusade aufgetaucht

Mit dem Naxxramas-Raid galt Classic für viele als beendet. Ein neuer Leak deutet nun auf einen TBC-Release und somit auch auf neue Inhalte hin.

von Maximilian Steffen,
30.12.2020 14:02 Uhr

Erscheint The Burning Crusade schon in der ersten Jahreshälfte 2021? Erscheint The Burning Crusade schon in der ersten Jahreshälfte 2021?

Geht World of Warcraft: Classic nun doch weiter? Nachdem Phase 6 mit dem Naxxramas-Raid im Dezember erschien, galt der Nostalgie-Trip für viele als beendet. In der Ur-Version von WoW war dies nämlich der letzte Content, der vor dem ersten Addon Einzug in das Spiel hielt.

WoW Classic kam bei den Spielern richtig gut an und holte sogar viele neue Spieler an Bord, welche die Retail-Version von WoW gar nie angefasst hatten. Viele Fans hoffen nun, dass Classic mit dem ersten Addon "The Burning Crusade" fortgeführt wird. Offizielle Informationen zum Release seitens Blizzard gab es zwar noch nicht, jedoch kam es nun zu einem vielversprechenden Leak, der den Release von TBC in der ersten Jahreshälfte verortet.

Wie lief das erste Jahr für WoW-Classic? Unsere Kollegen von Plus geben euch in diesem Artikel einen kleinen Jahresrückblick:

WoW Classic: Ein Jahr nach Release   54     7

Mehr zum Thema

WoW Classic: Ein Jahr nach Release

Woher stammen die Informationen?

Der Leak stammt vom Streamer StaysafeTV, der alle Infos zum TBC-Release in einem Youtube-Video zusammengefasst hat, das wir weiter unten im Text eingebaut haben. Aufmerksam gemacht habe den Streamer zunächst ein Forums-Post, der mehrere konkrete Termine zum Release von TBC aufgeführt haben soll.

Eben diese Informationen habe er auch von mehreren vertrauenswürdigen Quelle erhalten, die er jedoch nicht weiter benennen wollte. Dieselben Informationen erhielt auch WoW-Spieler Nano, ein Mitglied von Nostralius, der in einem Tweet darüber informierte und dem Leak dadurch noch mehr Gewichtung verlieh.

Wann soll TBC-Classic erscheinen?

  • Mitte Februar: Start der TBC-Beta
  • 14. April 2021: Der TBC 2.0 Prepatch erscheint
  • 4. Mai 2021: Der globale Release von The Burning Crusade

Nachdem die Spielerzahlen seit der Veröffentlichung des letzten Schlachtzuges deutlich abgenommen haben, können sich die Fans also bald auf neuen Content freuen - sollten sich die Daten bewahrheiten.

Link zum YouTube-Inhalt

Wie verlässlich sind die Informationen?

Bereits in der Vergangenheit hatte Blizzard eine Umfrage an Classic-Spieler gesendet, die sich unter anderem auf die Integration von TBC bezog. Erst vor wenigen Tagen kam es zu einer zweiten Umfrage, die von den Spielern wissen wollte, ob sie Interesse an einer TBC-Erweiterung hätten.

Die geleakten Termine würden sich auch mit dem Zeitplan der Veröffentlichung der originalen TBC-Erweiterung im Jahr 2007 decken. Auch hier erschien The Burning Crusade rund sechs Monate nachdem Naxxramas ins Spiel gefunden hatte.

WoW: Solltet ihr lieber Classic oder Shadowlands spielen?   88     0

Mehr zum Thema

WoW: Solltet ihr lieber Classic oder Shadowlands spielen?

Ebenso bietet die bevorstehende BlizzConline, die am 19. und 20. Februar stattfindet, einen hervorragenden Zeitpunkt für eine Ankündigung von TBC. Möglicherweise startet mit dem Online-Event auch gleichzeitig die Beta von TBC, die laut dem Leak Mitte Februar erfolgen soll.

zu den Kommentaren (73)

Kommentare(73)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.