Das EVGA Tegra Note 7 basiert auf einem Referenzdesign von Nvidia. Entsprechend kommt der SoC Tegra 4 mit vier ARM A15-Rechenkernen und 72 Shadereinheiten zum Einsatz. Der RAM beträgt 1,0 GByte, der speicherplatz 16,0 GByte, ein Micro-SD-Slot vervollständigt das Angebot. Das 7 Zoll große Display löst mit 1.280x720 Pixeln auf, namensgebend ist der beiliegende Eingabestift.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen