Mit dem Ideapad Y580 bietet Lenovo erstmals ein Spiele-Notebook an. Das Y580 ist ein preiswerter 15,6-Zöller mit spiegelndem Display. Egal in welcher Ausstattungsvariante – immer sorgen Intels Vierkernprozessor Core i7 3610QM, Nvidias Geforce GTX 660M mit 2,0 GByte Videospeicher und 8,0 GByte Arbeitsspeicher für den Vortrieb. Durch Nvidias Optimus-Technologie fallen die Laufzeiten gemessen an der Leistung der Komponenten und der Akkukapazität von nur knapp unter 70 Wattstunden lang aus. Die einzelnen Versionen des Lenovo Ideapad Y580 unterscheiden sich lediglich in der Größe der Festplatte (500 oder 1.000 GByte) und der Auflösung (1280x720 oder 1920x1080). Eine richtige SSD statt einer kleinen 32 GByte Cache-SSD lässt sich nur auf eigene Faust im Notebook unterbringen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen