Einer der Vorteile der LED-Hintergrundbeleuchtung offenbart sich im LG W2486L: Der Monitor ist gerade einmal zwei Zentimeter tief. Das schlanke Design wirkt deutlich schicker als die teils wesentlich klobigeren Displays mit Kaltkathodenbeleuchtung. Spendabel gibt sich LG beim W2486L auch mit den Anschlüssen: Sowohl VGA als auch DVI sind vorhanden, dazu gesellen sich zwei HDMI-Anschlüsse. Viel Potenzial verschenkt der LG W2486L allerdings im Auslieferungszustand. Bevor Sie sich nicht mit den Einstellungen am Gerät befasst haben, wirkt die Bildqualität eher mau – obwohl der Monitor mit den richtigen Einstellungen ein sehr gutes Bild abliefern kann.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen