Bei Medions Erazer X7611 handelt es sich um ein 17,3-Zoll-Notebook mit einer geringen Gehäusehöhe von nur 2,3 Zentimetern. Für ausreichend Spieleleistung sorgt eine Geforce GTX 765M-Grafikkarte, der je nach Modell entweder ein Core i7 4700MQ oder ein Core i7 4700HQ als Prozessor zur Seite steht. Beide Quad-Core-CPUs takten mit 2,4 GHz, im Turbo-Modus sind maximal 3,4 GHz möglich. Für das Betriebssystem steht eine Sandisk-SSD mit 64 oder 128 GByte zur Verfügung, zur Datenspeicherung dient eine Seagate-HDD mit 500 oder 1.000 GByte Speicherplatz. Drahtlose Verbindungen sind per WLAN oder Bluetooth möglich, für den GBit-LAN-Anschluss ist ein Qualcomm Killer e2200-Controller zuständig. Zu den weiteren Anschlüssen gehören unter anderem HDMI (1x), Mini-DisplayPort (2x) sowie USB 3.0 (4x).


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen