Bei Medions Erazer X7611 handelt es sich um ein 17,3-Zoll-Notebook mit einer geringen Gehäusehöhe von nur 2,3 Zentimetern. Für ausreichend Spieleleistung sorgt eine Geforce GTX 765M-Grafikkarte, der je nach Modell entweder ein Core i7 4700MQ oder ein Core i7 4700HQ als Prozessor zur Seite steht. Beide Quad-Core-CPUs takten mit 2,4 GHz, im Turbo-Modus sind maximal 3,4 GHz möglich. Für das Betriebssystem steht eine Sandisk-SSD mit 64 oder 128 GByte zur Verfügung, zur Datenspeicherung dient eine Seagate-HDD mit 500 oder 1.000 GByte Speicherplatz. Drahtlose Verbindungen sind per WLAN oder Bluetooth möglich, für den GBit-LAN-Anschluss ist ein Qualcomm Killer e2200-Controller zuständig. Zu den weiteren Anschlüssen gehören unter anderem HDMI (1x), Mini-DisplayPort (2x) sowie USB 3.0 (4x).


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.