Nvidia Geforce GTX 750 Ti

Hersteller: Nvidia

Kategorie: Grafikkarten

Trotz der Einordnung in die (bislang ausschließlich auf der Kepler-Architektur) basierende Geforce-700-Serie stellt die Geforce GTX 750 Ti die erste Maxwell-Grafikkarte dar. Nvidias neue Mikroarchitektur verbessert besonders die Leistung pro Watt und steigert somit die Energieeffizienz. Am Fertigungsverfahren hat sich hingegen nichts geändert. Die GM107-GPU wird wie die Kepler-Vorgänger im 28-nm-Verfahren produziert. Als Einsteigerkarte verfügt die Geforce GTX 750 Ti über 640 CUDA-Kerne (Shader-Einheiten), taktet mit 1.020 MHz, respektive 1.085 MHz mit Boost und verfügt über wahlweise 1,0 oder 2,0 GByte GDDR5-Videospeicher. Um Monitore mit der GTX 750 Ti zu verbinden stehen zwei DVI, ein Mini-HDMI und bei einigen Partnerkarten auch ein Displayport zur Verfügung. Da die TDP der Karte nur bei 60 Watt liegt, genügt der PCI-Express-Slot zur Stromversorgung.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.