Nvidia Geforce GTX 750 Ti

Hersteller: Nvidia

Kategorie: Grafikkarten

Trotz der Einordnung in die (bislang ausschließlich auf der Kepler-Architektur) basierende Geforce-700-Serie stellt die Geforce GTX 750 Ti die erste Maxwell-Grafikkarte dar. Nvidias neue Mikroarchitektur verbessert besonders die Leistung pro Watt und steigert somit die Energieeffizienz. Am Fertigungsverfahren hat sich hingegen nichts geändert. Die GM107-GPU wird wie die Kepler-Vorgänger im 28-nm-Verfahren produziert. Als Einsteigerkarte verfügt die Geforce GTX 750 Ti über 640 CUDA-Kerne (Shader-Einheiten), taktet mit 1.020 MHz, respektive 1.085 MHz mit Boost und verfügt über wahlweise 1,0 oder 2,0 GByte GDDR5-Videospeicher. Um Monitore mit der GTX 750 Ti zu verbinden stehen zwei DVI, ein Mini-HDMI und bei einigen Partnerkarten auch ein Displayport zur Verfügung. Da die TDP der Karte nur bei 60 Watt liegt, genügt der PCI-Express-Slot zur Stromversorgung.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen