Nvidia Geforce GTX Titan Z

Hersteller: Nvidia

Kategorie: Grafikkarten

-
GameStar
-
Community

Nvidias Geforce GTX Titan Z vereint zwei GK110-GPUs (jeweils eine davon steckt in GTX 780 Ti, Titan Black) auf einer Platine und verfügt somit über insgesamt 5.760 Shader-Einheiten (2x2.880) und 12 GByte Videospeicher (2x6.144 MByte). Mit diesen Leistungsdaten soll die Dual-GPU-Grafikkarte auf rund 8,1 Teraflops Rechenleistung kommen und eignet sich damit laut Nvidia besonders für Server und Workstations. Aber auch Spieler sollen von der hohen 3D-Leistung profitieren und in 4K-Auflösung oder auf mehreren Monitoren gleichzeitig ruckelfrei spielen können. Gekühlt wird die Titan Z ähnlich wie die Geforce GTX 690 von einem mittig angebrachten Lüfter, der die warme Luft nach vorne und hinten aus der Grafikkarte befördert. Da die Geforce GTX Titan Z über einen SLI-Anschluss verfügt, lassen sich bis zu zwei dieser Karten miteinander koppeln, was einem SLI-Verbund von vier Grafikchips entspricht. Als Preis für die Geforce GTX Titan Z veranschlagt Nvidia 2.999 Dollar.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.