Die PNY Professional SSD ist in den Größen 120 GByte und 240 GByte erhältlich. Gebaut wird die SSD im kleinen 2,5-Zoll-Formfaktor, ein 3,5-Zoll-Einbaurahmen liegt jedoch nicht bei. Als Speicherbausteine kommen synchrone MLC-NANDs in 25-nm-Fertigung zum Einsatz. Der Sandforce-2281-Chipsatz unterstütz unter Windows 7 die Trim-Funktion, bei älteren Betriebssystemen übernimmt eine Aufräumfunktion diese Aufgabe. Laut Hersteller liefert die PNY Professional SSD maximale Lese- und Schreibraten von über 500 MByte pro Sekunden. Damit diese Werte erreicht werden können, unterstützt die PNY Professional SSD die SATA3-Schnittstelle. Die Garantie beträgt drei Jahre.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen