Die Ryos-Tastaturen sind die ersten Roccat-Tastaturen mit mechanischen Schaltern. Der Hersteller bringt drei Varianten auf den Markt: Das Spitzenmodell Ryos MK Pro bietet eine für jede einzelne Taste einstellbare Beleuchtung, freie Programmierbarkeit aller Tasten und die übrigen Roccat-eigenen Entwicklungen wie beispielsweise die Easyshift-Daumentasten, mit der sich das Tastenfeld dreifach belegen lässt. Bei der MX Pro gibt es frei Auswahl zwischen den vier Cherry-Variante Schwarz, Blau, Rot und Braun. Die günstigere Roccat Ryos MK Glow bietet nur eine normalen Tastenbeleuchtung, und die preiswerteste Variante Ryos MK gar keine Beleuchtung, aber ebenfalls mechanische Tasten und die diversen Roccat-Extras.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen