Roccats Tastatur-Erstling Valo reiht sich in die Oberklasse der Spielertastaturen ein. Das Tastenbrett trumpft mit allen für Spieler wünschenswerten Funktionen auf, von der Tastaturbeleuchtung bis hin zum Display und der unfassbar umfangreichen Makro-Funktion. Satte 36 Makro-Tasten hat die Valo, die alle mehrfach belegt werden können. Der satten Ausstattung und dem angenehmen, an Notebooks erinnernden Tippgefühl gegenüber steht die Vielzahl an kleinen Mankos: Bei den Makros geht trotz farbiger Markierungen die Übersicht durch die schiere Masse schnell verloren, das Display bleibt weitgehend ohne Nutzen, das Layout der Zusatztasten weist Schwächen auf.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen