Das Sony Xperia Tablet Z gehört zu den leichtesten und flachsten Android-Tablets 2013. Das 10,1 Zoll große IPS-Display löst mit feinen 1920x1200 Pixeln auf und bietet damit mehr Platz als die gängigen Full-HD-Geräte. Der Qualcomm-Prozessor mit vier Rechenkernen und die 2,0 GByte Arbeitsspeicher sorgen für eine hohe Performance, der interne Speicher ist 16 oder 32 GByte groß und kann per Micro-SD-Speicherkarte um maximal 64 GByte erweitert werden. Wie das gleichnamige Smartphone so ist auch das Sony Xperia Tablet Z wirksam gegen Spritzwasser geschützt und eignet sich damit auch zum Surfen in der Badewanne.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.