Adventskalender 2019

Breakaway - Amazon stellt bald sein AAA-Game vor

Amazon Game Studios arbeitet seit einigen Jahren an mehreren Spiele-Projekten. Jetzt soll ein erstes ausführlich vorgestellt werden. Es handelt sich vermutlich um einen Hero-Slasher im Stile von Overwatch.

von Tobias Ritter,
21.09.2016 13:38 Uhr

Breakaway ist der Titel des ersten High-Budget-Spiels von Amazon. Noch im September wird es vorgestellt. Breakaway ist der Titel des ersten High-Budget-Spiels von Amazon. Noch im September wird es vorgestellt.

Dass Amazon sich seit geraumer Zeit als Spielentwickler betätigt, ist bekannt: Unter anderem holte das Unternehmen bereits 2014 die beiden Branchen-Veteranen Kim Swift (Portal) und Clint Hocking (Far Cry 2) an Bord.

Und nun scheint sich das Triple-A-Projekt namens Breakaway langsam aber sicher einem Zustand zu nähern, der vorzeigbar ist: Wie Amazon Game Studios per Twitter ankündigte, soll das erste Amazon-Spiel am 30. September 2016 um 3:00 Uhr in der Nacht während der diesjährigen TwitchCon vorgestellt werden.

Stellenanzeige deutet Spielkonzept an

Gleichzeitig sucht Amazon Seattle einen Creative-Director. Vorausgesetzt, dass es sich beim Seattle-Studio um Amazon Game Studios handelt, gibt die Stellenanzeige Aufschluss über die Beschaffenheit von Breakaway. Darin ist nämlich die Rede von einem kompetitiven Third-Person-Nahkampf-Actionspiel.

Klingt verdächtig nach Hero-Team-Game im Stile von Overwatch - nur eben ohne Fernkampfwaffen und -fähigkeiten. Außerdem scheint das Spiel den Teaser-Grafiken und -Sprüchen nach zu urteilen in der nordischen oder keltischen Mythologie angesiedelt zu sein. Unter anderem wird Valhalla genannt - und es sind die Umrisse eines Druiden und eines Kriegers oder Gottes mit Schlachthammer zu sehen.

Worum es sich bei Breakaway letztlich tatsächlich handelt, ist am 30. September 2016 zu erfahren. Auch weitere Amazon-Spiele sollen dann vorgestellt werden - allerdings nicht so detailliert.

Amazon Game Studios - Trailer stellt erste Amazon-Spiele vor 1:20 Amazon Game Studios - Trailer stellt erste Amazon-Spiele vor


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen