At the Gates

PC

Genre: Rundenstrategie

Entwickler: Conifer

Release: 23.01.2019

Wertungzu At the Gates

»Viele innovative und motivierende Spielmechaniken, doch aufgrund passiver KI-Fraktionen und fehlender Diplomatie fehlt schnell der Anspruch.«

Präsentation
  • gelungener Wasserfarbenstil
  • sehr übersichtliche 2D-Karte
  • liebevoll animierte Figuren
  • klobiges, teilweise unübersichtliches Interface
  • keine Musik

Spieldesign
  • wenig Mikromanagement
  • große Vielfalt an Berufen und Forschungszielen
  • Einheiten haben Stärken, Schwächen und Bedürfnisse
  • Einfluss von Wetter und Jahreszeiten
  • Diplomatie kaum vorhanden

Balance
  • durchdachte Tooltips
  • erste Spielphase angenehm fordernd
  • kein einstellbarer Schwierigkeitsgrad
  • KI ist nahezu inaktiv
  • ab Mitte einer Partie viel zu einfach

Story/Atmosphäre
  • Identifikation mit den Clans
  • dynamischer Umgebungssound
  • keine Events oder Aufgaben
  • kaum Interaktion mit anderen Fraktionen
  • historischer Kontext spielt keine Rolle

Umfang
  • freischaltbare Fraktionen
  • gelungener Kartengenerator
  • viele unterschiedliche Strategien möglich
  • kein Multiplayer-Modus
  • keine Szenarien oder Kampagnen

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen