Call of Cthulhu: Prisoner of Ice

PC

Genre: Point & Click

Entwickler: Infogrames Studios Ltd.

Release: 01.01.1995

-
GameStar
-
Community

Das Point-and-Click-Adventure Call of Cthulhu: Prisoner of Ice aus dem Jahr 1995 ist die Fortsetzung zu Shadow of the Comet und basiert auf H.P. Lovecrafts Call-of-Cthulhu-Mythos. Spieler schlüpfen in die Rolle von Leutnant Ryan, einem amerikanischen Agenten des Office of Naval Intelligence. Im Jahr 1937 befindet sich Ryan an Bord des britischen U-Boots H.M.S. Victoria, um den Transport einer streng geheimen, gefrorenen Fracht zu überwachen. Bei einem Angriff der Nazis kommt es an Bord zu einem Brand, woraufhin die Fracht nicht nur auftaut, sondern sich obendrein als feindselige Kreatur entpuppt. Nachdem Ryan nur knapp mit dem Leben davonkommt, muss er wieder an Land feststellen, dass das Monster aus dem Eis keineswegs das einzige seiner Art war und die Nazis längst planen, mithilfe der schrecklichen Wesen die Weltherrschaft an sich zu reißen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen