Company of Heroes: Opposing Fronts

PC

Entwickler: Relic Entertainment

Genre: Strategie

Release: 25.09.2007

Zwei frische Parteien bekriegen sich im allein lauffähigen Addon: die defensive 2. britische Armee und die angriffsstarke Panzerelite der Deutschen. Jede der Fraktionen bekommt einen unterhaltsamen Feldzug. Wer das Hauptprogramm besitzt, darf zudem mit den neuen gegen die alten Völker antreten. Opposing Fronts erbt dabei die Stärke des Hauptprogramms: Die Gefechte sind spektakulär -- und dennoch taktisch anspruchsvoll. Dafür übernimmt die Erweiterung auch die Schwächen: Auf dem Schlachtfeld fehlen Identifikationsfiguren, die Missionen verlaufen meist nach dem Schema »Erobern Sie diesen oder jenen Kontrollpunkt«. Dennoch eine umfangreiche, äußerst empfehlenswerte Erweiterung, die sich auch Weltkriegs-Verächter mal anschauen können.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen