Die Sims 4

Genre: Lebenssimulation

Entwickler: Maxis Software

Release: 04.09.2014 (PC), 17.11.2017 (PS4, Xbox One)

Wertungzu Die Sims 4
GameStar

»Wenn es Sims 3 nicht gäbe, wäre Sims 4 ein tolles Spiel. Doch so bleibt der fade Beigeschmack, dass wir hier weniger kriegen als früher.«

GameStar
Aufwertung+2

14.08.2015

Keller, Gespenster, Pools, Spülmaschine sind jetzt zwar drin, doch Ladezeiten und fehlende alte Features nerven immer noch.

77GameStar 79GameStar
Präsentation
  • vielfältige und butterweiche Animationen
  • zahlreiche liebevolle Details
  • ausdrucksstarke Gesichter
  • witzige Simlish-Dialoge
  • Clippingfehler

Spieldesign
  • stilvolles Interface
  • intuitive Aktionsbefehle
  • parallele Tätigkeiten
  • motivierendes Wunschsystem
  • lange Ladepausen sogar bei Nachbarschaftsbesuch

Balance
  • generell einsteigerfreundlich
  • hilfreiche Tutorial-Textkästen
  • Wünsche als Aktions-Hilfestellung
  • Hilfstexte erklären nicht alles
  • Mechanik teils schwer durchschaubar

Story/Atmosphäre
  • skurrile Geschichten am Fließband
  • viel Humor
  • Baumodus weckt Kreativität
  • zerstückelte Spielwelt
  • viele Ereignisse und die Berufe nur als Textmeldungen

Umfang
  • vielfältige Einrichtung
  • hohe Gestaltungsfreiheit
  • nach wie vor hoher Wiederspielwert
  • weniger Nebenschauplätze als in Sims 3
  • gestrichene Features (Create a Style, Kleinkinder, etc.)

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen