Not a Hero

Genre: Jump&Run

Entwickler: Roll7

Release: 14.05.2015 (PC), 02.02.2016 (PS4), 02.08.2018 (Switch), Entwicklung eingestellt (PSV)

Wertungzu Not a Hero
GameStar

»Not a Hero ist wie ein Adrenalin-Kick, der mit flotten Schusswechseln und bitterbösem Humor punktet – zumindest bis ihm die Puste ausgeht.«

GameStar
Präsentation
  • überdrehter Pixel-Look
  • witzige Zitate für jede Spielfigur
  • skurrile Kill-Animationen
  • eintönige Farbpalette
  • Objekte wiederholen sich oft

Spieldesign
  • Charaktere mit unterschiedlichen Spezialfertigkeiten
  • anspruchsvolle optionale Ziele
  • flotter Spielfluss
  • jeder Gegnertyp erfordert eigene Taktik
  • auf Dauer abwechslungsarm

Balance
  • angenehme Lernkurve
  • ausgewogene Charaktere
  • optionale Ziele erhöhen Anspruch nach Bedarf
  • nur ein Schwierigkeitsgrad

Story/Atmosphäre
  • bizarr-witziges Szenario
  • jeder Charakter mit eigener Persönlichkeit
  • manchmal zu bemüht witzig

Umfang
  • neun freischaltbare Figuren
  • angenehm viele Missionen
  • überschaubarer Wiederspielwert
  • auf Dauer eintönig
  • nahezu keine Extras neben den eigentlichen Missionen

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen