Observation

Genre: Puzzlespiel

Entwickler: No Code

Release: 21.05.2019 (PC, PS4)

Wertungzu Observation
GameStar

»Faszinierende Grundidee als packender SciFi-Thriller. Nimmt sich mit faden Minispielen und frustrierenden Suchaufgaben selbst den Schwung.«

GameStar
Präsentation
  • professionelle und gute englische Sprecher
  • toll eingefangener Retro-Charme
  • glaubhaftes Stationsdesign mit vielen Details
  • gute Inszenierung, stimmige Video-Störfilter
  • steife, ungelenke Gesichtsanimationen

Spieldesign
  • niedrige Lernkurve
  • komplett gewaltfrei
  • stets nur ein möglicher Lösungsweg
  • hoher Frustfaktor durch langwierige Suchaufgaben
  • belanglose, wenig fordernde Minispiele

Balance
  • gutes Tutorial
  • stockender Spielfluß
  • kein Scheitern möglich, hoher Leerlauf
  • Bordsysteme immer nur in der richtigen Situation verfügbar
  • fehlendes Hilfesystem

Story/Atmosphäre
  • spannender SciFi-Thriller
  • sehr dichte und beklemmende Atmosphäre
  • gut inszenierter Spannungsbogen
  • glaubhaft geschriebene Audiotagebücher der Crew
  • untypischer, befremdlicher Alien-Horror

Umfang
  • 5-6 Stunden Kampagne
  • Sammelobjekte in Form von Audiologs
  • keine direkte Kapitelwahl oder mehrere Speicherstände
  • Cutscenes lassen sich nicht Überspringen
  • wenig bis kein Wiederspielreiz

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen