Paradigm

PC

Genre: Point & Click

Entwickler: Jacob Janerka

Release: 05.04.2017

Wertungzu Paradigm
Manuel Fritsch

»Faszinierend surreales Adventure mit witzigen Dialogen, skurrilen Szenerien, unzähligen Anspielungen und einfallsreichen Rätseln.«

Manuel Fritsch, GameStar
Präsentation
außergewöhnlicher, faszinierender Grafikstil
voll vertont, professionelle Sprecher
stimmungsvoller Soundtrack und Musikeinlagen
viele Anspielungen und Hommagen
nicht lippensynchron

Spieldesign
guter Spiel- und Rätselfluss
bequemes Schnellreisesystem
keine Längen, ansteigende Spannungskurve
umständliches Interaktionsmenü
kleinere Bugs und Abstürze

Balance
Monologe geben sehr deutliche Hinweise
kontextbasiertes Ingame-Hilfesystem
nachvollziehbare Lösungen
nur vermeintlich drei Schwierigkeitsgrade
Rätsel oft zu naheliegend und einfach

Story/Atmosphäre
surreales, dennoch in sich rundes Setting
absurde Prämisse wird konsequent durchgezogen
glaubhaft agierende Charaktere und Motive
emotionale Botschaft hinter dem Quatsch
statische, unbelebte Szenerien

Umfang
witziger Epilog und optionale Minispiele
fünf »alternative« Enden
integrierter Audio-Entwicklerkommentar
zwei optionale Minispiele
nur rund sieben Stunden Spielzeit

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen