Sniper Elite 4

Entwickler: Rebellion

Genre: Ego-Shooter

Release: 14.02.2017 (PC, PS4, Xbox One)

Scharfschütze Karl Fairburne erschießt nun Faschisten in Italien. So kurz lässt sich Sniper Elite 4 beschreiben, der Shooter schließt direkt am dritten Teil an. Dieses Mal geht es im Jahr 1943 in Italien zusammen mit dem lokalen Widerstand gegen die Achsenmächte. Gekämpft wird unter anderem in mediteranen Städten, Wäldern, vom Monte Cassino inspirierte Gegenden und Nazi-Großbauten - insgesamt gibt es 10 Missionen, die in den bislang größten Leveln der Serie spielen. Sniper Elite 4 bietet eine vollständige Story-Kampagne, die auch mit zwei Spielern im Koop gespielt werden kann. Außerdem gibt es mehrere Versus-Multiplayer-Modi und einen Horde-Modus, der ebenfalls einen Zwei-Spieler-Koop bietet. Zudem können Waffen und Spielerfähigkeiten mit Erfahrungspunkten aufgelevelt werden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen