Wargame: AirLand Battle

PC

Genre: Echtzeit-Strategie

Entwickler: Eugen Systems

Release: 31.05.2013

Wargame: AirLand Battle ist ein Echtzeit-Strategiespiel vom französischen Entwickler Eugen Systems und die Fortsetzung zu Wargame: European Escalation. Zu den wichtigen Neuerungen von AirLand Battle gehören die Flugzeuge, die erstmals zum Einsatz kommen, eine verbesserte Benutzeroberfläche und eine dynamische Solo-Kampagne statt der linearen und nur lose verknüpften Missionen des Vorgängers. Als Oberbefehlshaber der NATO oder des Warschauer Pakt führt man seine Truppen in einer alternativen Geschichtsschreibung jetzt über eine große Übersichtskarte wie in der Total-War-Serie in die einzelnen Schlachten - im regionalen Mittelpunkt steht dabei Skandinavien. Die Regionskarte ist dabei in 30 Sektoren aufgeteilt, die einzeln erobert werden müssen, um neue Einheiten oder gar einen Atomschlag freischalten zu können. Zur Auswahl stehen 750 Einheiten, 400 davon sind komplett neu, der Rest stammt aus dem Vorgänger. Auch die größe der Karten wurde erhöht. Zu den weiteren Verbesserungen gehören unter anderem: eine bessere Höhendarstellung, echte Berge, ein Rückwärt-Kommando, automatische Formationen, überarbeiteter Häuserkampf. Auf einer besonders großen Karte sollen Multiplayer-Gefechte mit bis zu 20 Spielern möglich sein.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen