20 Jahre GameStar: Die zehn wichtigsten Spiele (5/10) - Skyrim: »Der Goldstandard für Open World«

Mittwoch, 06. September 2017 um 00:00

Im Video-Rückblick widmen wir uns dem prägenden Rollenspiel der letzten Jahre: Skyrim ist ein Epos, ein Meilenstein, ein keineswegs perfektes, aber doch ungeheuer faszinierendes Abenteuer. Jörg Langer, Martin Deppe und Heinrich Lenhardt erinnern sich gemeinsam mit Heiko Klinge, Markus Schwerdtel und Michael Graf an das Ausnahmespiel, seine Vorgänger, seine Stärken und Schwächen.

Für uns ist Skyrim sogar wichtiger und einflussreicher als das großartige Baldur's Gate 2. Denn Skyrim hat Standards gesetzt für offene Spielwelten, spätestens seit dem fünften Elder Scrolls muss jedes große Rollenspiel eine Open World haben. Was Skyrim zudem bis heute so besonders macht, besprechen wir im Video. Schließlich gehört es trotz seines Alters weiterhin zu den meistgespielten Spielen auf Steam, und das hat auch gute Gründe.

20 Jahre GameStar: Alle Artikel und Videos

Die wichtigsten Spiele der GameStar-Geschichte - bisher veröffentlicht:
Half-Life - »In vielerlei Hinsicht wegweisend«
Minecraft - »Das haben wir echt verpennt«
Anno 1503 - »Das war ein Riesenhype«
Star Citizen - »Ist der Roberts jetzt völlig irre?«
Skyrim - »Der Goldstandard für Open World«
Stronghold - »Der Gegenentwurf zur modernen Action-Strategie«
Counter-Strike - »Bundeskanzler Schröder wollte es verbieten lassen«

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus  oder  einloggen

Wir feiern 20 Jahre GameStar!

Alle Artikel & Videos

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen