Age of Empires 3: Wars of Liberty - Ein Vorbild für Age of Empires 4

Dienstag, 23. Januar 2018 um 12:00

Die Mod Wars of Liberty für Age of Empires 3 bringt einige Neuerungen, an denen sich Relic bei Age of Empires 4 ein Beispiel nehmen könnte. Sie fügt nämlich nicht nur 40 neue Völker hinzu, sondern vertieft auch die Unterschiede zwischen den Fraktionen. Ab März 2018 kommt zudem eine neue Epoche hinzu: der Erste Weltkrieg mit frühen Panzern, Doppeldeckern, Zeppelinbombern und Schlachtschiffen.

Wir haben das kommende Weltkriegs-Update von Wars of Liberty bereits gespielt und zeigen im Gameplay-Video die neuen Weltkriegs-Einheiten sowie die anderen Stärken, die Wars of Liberty zum Vorbild für Age of Empires 4 machen. Einige Features - etwa die Wettereffekte - sind auch noch unfertig, die Mod-Macher arbeiten bereits daran.

Nur Kängurus wird es keine geben. Zwar haben die Modder über 60 neue Maps in Wars of Liberty eingebaut, darunter eine in Australien - aber dessen Wappentiere konnte die AoE-3-Engine nicht darstellen. Dabei arbeitet sogar ein Australier an Wars of Liberty mit! Der hat lange versucht, die »roos« (O-Ton) auf Basis von Affen oder anderen Tieren aus dem Originalspiel einzubauen, musste sich dann aber mit Wombats auf Panda-Basis zufriedengeben, wie er uns zähneknirschend berichtet.

Zum zugehörigen Artikel: Was Age of Empires 4 von einer Mod lernen kann

Wer's ausprobieren möchte: Zum Download von Age of Empires 3: Wars of Liberty

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Gratis-Spiele & Rabatte
Print-Abonnenten sparen bis zu 40%
Optional: Heftarchiv inkl. alle Hefte seit 1997 & 2.600 Heftvideos
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus oder einloggen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen