Der riesige Gothic-Report brauchte drei Monate Recherche

von Martin Dietrich, Peter Bathge, Holger Harth,
24.07.2020 05:00 Uhr

Drei Monate Recherche, fünf Artikel, etliche bislang unbekannte Details: Unser große Gothic-Reportserie war ein Mammutprojekt - und wurde gänzlich von einem Autor gestemmt. Martin Dietrich hat Interviews mit alten Piranha-Bytes-Veteranen geführt und dabei viele spannende Informationen zur Entstehungsgeschichte der deutschen Rollenspiele erfahren - aber nicht alle in seinem Riesen-Report unterbringen können.

Bei GameStar TV verrät er Plus-Redakteur Peter Bathge und euch, was nicht in den Artikeln stand, wie man Entwickler interviewt und wie die Arbeit an dem Making of hinter den Kulissen ablief.

Jahresabo-Rabatt: Drei Monate geschenkt bei GameStar Plus

Was für ein Typ ist eigentlich der Mike Hoge, der kreative Kopf hinter Gothic 1-3? Wie geht man als Journalist mit sich widersprechenden Interview-Aussagen zu kontroversen Themen wie dem Riss im Piranha-Bytes-Team um? Und was lässt sich in Zukunft überhaupt noch über Gothic, Risen und Elex erzählen?

All das und mehr erfahrt ihr im Plus-exklusiven Video zur Arbeit an der großen Gothic-Themenwoche. Wollt ihr mehr solcher Einblicke in die Arbeit unserer Autoren? Und zu welchen Spieleserien wünscht ihr euch ähnlich umfangreiche Making-of-Berichte? Schreibt uns in den Kommentaren!

Making of: Aufstieg und Fall von Gothic in fünf Teilen
Report: Die Akte Götterdämmerung - was lief schief?
Mod-Überblick: Die Jünger der Barriere

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.