Läuft gerade Erben der Pferderüstung - Video: Warum haben DLCs so einen schlechten Ruf?

Erben der Pferderüstung - Video: Warum haben DLCs so einen schlechten Ruf?

Samstag, 03. Juni 2017 um 16:35

Mit Fallen Ghosts hat Ghost Recon: Wildlands einen DLC bekommen, der spürbar mehr aus den Möglichkeiten des Spiels herausholt, als es die Hauptkampagne tut. Darüber freuen wir uns als Spieler, gleichzeit fragen wir uns sofort: Warum nicht gleich so?

Besser als das Hauptspiel: Unser Fazit zu Fallen Ghosts

Heute wirkt diese Reaktion normal, dabei war das nicht immer so. Als DLCs noch klassische Erweiterungen waren und an Download-Addons noch nicht zu denken war, hat man sich eher auf die neuen Inhalte gefreut, statt sich zu fragen, warum man jetzt nochmal für etwas bezahlen soll, das man eigentlich schon von Anfang an hätte haben können.

Wieso reagieren wir also heute selbst auf gute DLCs eher gereizt? Warum lösen DLCs heute meist eher Kritik als Vorfreud aus, während klassische Retail-Erweiterungen einen redlicheren Ruf hatten? Diese Fragen stellt Christian Fritz Schneider unserem Fallen-Ghosts-Tester Dimitry Halley im Video.

Mächtig gewaltig: Die größten Open Worlds

Specials
6.613 Videos
81.411.988 Views


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen